» »

Kein Gefühl in Nase und Rachen

S%h/ift9x0 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich leide seit einem guten halben Jahr unter starken Atembeschwerden.

Nach etlichen Arzt besuchen wurde jetzt rausgefunden, dass diese durch eine Überblähung der Lunge, also einem deutlich erhöhten Residualvolumen hervorgerufen werden. Leider wurde aber für diese Überblähung noch keine Ursache gefunden. COPD/Lungenemphysem wurden ausgeschlossen.

Einhergehend mit diesen Atembeschwerden habe ich seit dem ersten Tag auch das Problem, den Luftstrom in Nase Mund und Rachen,und auch in der Luftröhre/Lunge nicht mehr zu spüren. Das ist zwar nicht so schlimm wie die Atembeschwerden,aber dennoch sehr irritierend.

In den letzten 6 MOnaten haben sich die Symptome nur 2 mal, 1 mal für ca 12 Stunden und einmal für ca 4 gelöst.

Da sich sowohl Atembeschwerden wie auch die Gefühlslosigkeit in Nase und Rachen gleichzeitig gelöst haben, muss da ja ein Zusammenhang bestehen.

Welche Ursachen kann es für diese Taubheit/GEfühlslosigkeit in Nase und RAchen geben?

Ich habe es bisher nur als Syptom des Empty Nose Syndroms gefunden. Ich habe zwar schon seit Jahren eine behinderte Nasenatmung und NNH Probleme, hatte aber keine OP, die ja für dieses Syndrom ausschlaggebend ist.

Danke für eure Antworten.

Antworten
H>romanAn


Hi

inwiefern hast du denn eine behinderte Nasenatmung ?

LG Michael

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH