» »

plötzliche Geruchsempfindlichkeit

A_nna29423 hat die Diskussion gestartet


Ich hatte vor kurzem eine Woche lang mit einer Grippe zu kämpfen.

Nun bin ich wieder gesund, außer meiner etwas verstopften Nase und Resthusten.

Allerdings bin ich seit der Erkältung extrem geruchsempfindlich bei Lebensmittel, die Essig beinhalten.

z.B. Remoulade, Senf, Ketchup...

Für andere riechen diese ganz normal also müsste es an mir liegen.

Für mich allerdings haben diese Lebensmittel einen extrem beißenden Geruch!

Hatte schon jemand das gleiche Problem nach einer Erkältung/Grippe?

Antworten
PTlacekbo090x6


Schwanger bist du nicht? ;-D ;-)

MCinz=blatt


War auch mein erster Gedanke ;-D

P9lüsc`hUb+ieYs]t


Versuche es mal mit Kalium Carbonicum.

In der Apotheke kann man dich diesbezüglich sicher beraten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH