» »

Extreme Schmerzen beim Schlucken !

DhrXSavagxe hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe seit glaube 6 Tagen Schluckbeschwerden die von Tag zu Tag schlimmer wurden. Am Anfang ging es allerdings noch, es war halt eher "nervig" aber seit heute schmerzt es extrem und ich hab schon meine Probleme beim essen.

Das Problem ist jetzt erstens: Das Wochenende/Feiertage sind und mein Hausarzt zu hat.

Und zweitens: Ich weiß nicht was es sein könnte. Ich hatte früher immer relativ oft Mandelentzündungen und habe auch noch meine Mandeln. Aber das konnte man dann ja immer sehen indem man geschaut hat ob sie einen weißen Belag oder knallrot sind. Das scheinen sie nämlich nicht und deswegen weiß ich auch nicht was mir denn nun die schmerzen bereitet.

Falls es hilft: Wenn ich irgendwas machen was den Kehlkopf bewegt, oder diesen sogar absichtlich bewege dann schmerzt es auch ein wenig.

Ich habe jetzt schon verschiedenes versucht die Schmerzen zu lindern unzwar:

- Heißen Kamillentee

- kältere Sachen ausprobiert wie Joghurt etc.

- Mit Salzwasser gegurgelt

- Aspecton genommen

- So gelbe Hustenbons von Divapharma

- und schließlich Dolo- Dobendan

( an dieser Stelle kann man ja ggf. googlen um zu schauen was der Wirkstoff ist )

jedenfalls hat nichts davon geholfen. Die Schmerzen wurden von Tag zu Tag schmerzhafter. Jetzt wäre es ja theoretisch naheliegend das es eine Kehlkopfentzündung oder sowas wäre, doch ich habe wirklich nur die Schluckbeschwerden und keine sonstigen Beschwerden wie etwa Fieber etc.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte ? Zum Arzt kann ich ja erst in 3 Tagen.

Grüße

Savage

Antworten
PhlüsOchbiexst


Es gibt doch sicher in eurem Krankenhaus eine Notfallpraxis, oder?

Google mal danach und geh dann HEUTE dahin.

PQlüschbHiesxt


Hast du eventuell. eine Seitenstrangangina?

DtrSavzage


Hi, also ich habe mir mal die Symptome angeschaut und denke eigentlich auch das das relativ unwahrscheinlich ist :-D Also ich fühle mich gut etc. halt ganz normal nur halt eben Schmerzen beim Schlucken. Habe auch kein Husten oder sowas.

In die Notaufnahme oder ins Krankenhaus zu gehen halte ich eigentlich ein bisschen zu übertrieben. Das ist ja jetzt kein richtiger Notfall. Ich denke die haben andere Sachen zu tun.

Nyanni=77


Nicht in die Notaufnahme, in die Notfallpraxis. ;-) Die gibt es ja in vielen Krankenhäusern. Und die sind genau für solche Fälle am Wochenende da.

NEanuni77


Achja zu Erfragen unter der 116 117.

P2}schbixest


Danke Nanni77

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH