» »

Nasennebenhöhlenentzündung ohne Auffälligkeiten im CT?

Iomrp oss.ible8x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe Symtome einer Nasennebenhöhlenentzündung ( Nase zu, Drckgefühl in Nasen- und Stirnhöhlen und Kopfschmerzen. Meine Hausärztin hat auf chronische Nasennebenhöhlenentzündung getippt ( hatte vorher wegen einer Bronchitis ein Antibiotika bekommen welches auch für Nasennebenhöhlenentzündung ist, nach dem Antibiotika waren die Beschwerden ein paar Tage weg und kamen wieder). Daraufhin wurde ich zum HNO geschickt, der ein CT verordnete und eine schiefe Nasenscheidewand feststellte. Allergie schloss er aber nach in die Nase gucken ziemlich aus, der Allergietest steht aber Dienstag trotzdem an. Die Nasen- und Stirnhöhlen waren aber im CT völlig ok. Also schloss er auch eine Nasennebenhöhlenentzündung aus. Hat jemand ähnliche Symtome? Bzw kann mir jemand weiterhelfen was es noch sein könnte? Ärzte sind etwas ratlos....

Antworten
W?ild?katxer


Hallo Impossible87

Vielleicht nur das nasskalte Wetter, obwohl frische Luft für die Nase gut ist.

Die Augen könnten es auch sein oder die Zähne.

MfG gute Besserung

IxmpossiVble87


Habe das schon seit 2014, immer mal wieder. Seit 6 Wochen wieder akut. Zähne sind ausgeschlossen.

Der Druck geht auch definitiv von der Nase aus:(

DVr_eax47


Hallo Impossible87 hab genau das gleiche wie du,seit 4 Wochen ständiger Druck auf der Nase und neben der Nase,also unter den Augen.

War auch schon beim HNO Arzt. Hat Nasenspiegelung und Ultraschall der Nebenhöhlen gemacht. Da hat der Arzt auch nichts gesehen,angeblich wäre bei mir auch die Nasenscheidewand extrem krumm.Was ich aber nicht verstehe,ich hab gelesen das eine krumme Scheidewand meist angeboren sein soll,dann verstehe ich aber nicht warum erst jetzt diese ganzen Probleme mit der Nase auftreten.Vielleicht hängt das auch mit Stress :-) zusammen zumindest der Druck.LG

Andrea

T`obyx_


@ Wildkater

Darf ich fragen, was du mit "Die Augen könnten es auch sein" meinst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH