» »

Nach Mandel OP verstopfte Nase

L$if)eSwedJen hat die Diskussion gestartet


Hallo hatte am 22.2 eine Mandel OP, die ich auch gut überstanden habe. Seit der OP spielt meine Nase allerdings verrückt. Bis vor kurzem ist mir noch das Wasser aus der Nase gelaufen, was sich gebessert hat. Allerdings ist meine Nase seit Wochen verstopft. Habe das ratiopharm nasenspray abgesetzt vor über einer Woche, da dies auf Dauer natürlich nicht gut ist und habe auf meersalz umgestellt ( hysan salinspray und vom DM Eigenmarke). Mache alle 2 Tage eine nasendusche und verwende den wick inhalierstift um die Nase kurz freizubekommen. Meine Frage ist, wie lange dieser Zustand noch anhält und ob ich noch irgendwas verwenden könnte um den Prozess der Abschwellung zu beschleunigen? War außerdem noch leicht erkältet und hatte Schnupfen was sich gebessert hat und es ist immer nur ein Nasenloch noch komplett zu, was wahrend dem ratiopharm spray beide waren. LG

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH