» »

Geschwollene Gesichtshälfte und dicke Augen

TLanDjaTS hat die Diskussion gestartet


Hallo

Seit Sonntag habe ich erneut Probleme im Gesicht. Ohrendruck Nackenschmerzen und das Gesicht ist rechts geschwollen.

Ich hatte dort letzten September eine Gesichtslähmung.

Was kann ich noch gegen steuern?? Ich darf leider kein Kortison nehmen.

Daher nur Sinupret und Ibu oder Novalgin.

Ich habe irre Angst

Antworten
EkhemalRig:er Nut'zer (#417x903)


Da würde ich nicht selber herumdoktern sondern möglichst bald einen Arzt aufsuchen.

Tpanj?aTxS


Das ist vom Arzt so verordnet.

Kprhabbel6käferxle


Dann würde ich zu einem anderen Arzt gehn.

TeanCjaTS


Sitz nun beim HNO.

Was kann man denn noch tun ??? Selbst.

EKhema4li4ger* Nutzezr (#41 7903x)


Da kann man schlecht was raten, wenn man die Ursache für deine Beschwerden nicht kennt. Ist es entzündungsbedingt, hilft vielleicht ein Kühlpack gegen die Schwellung.

Bei Nackenschmerzen/Verspannung vielleicht eher Wärme?

TGanj^aTS


So kurz.

Meine Nasenwand ist zu eng und dadurch läuft es nicht ab. Hatte früher nie Probleme. ...

Sinupret extra

Nasenspray

Inhalieren

Es wäre entzündet und läuft nicht ab. Drückt daher aufs Auge.

Schüssler Salze? ?

ENhemalciger Nu&tzer (#4x17903)


Mit Schüssler-Salzen kenne ich mich nicht aus, mit Homöopathie genau so wenig. Daher kann ich dazu nichts sagen. Aber schaden wird es ja nicht, denke ich.

Ich hätte sonst noch zu Rotlicht-Lampe und Nasendusche mit Kochsalzlösung geraten.

Kann man da nicht langfristig operativ was machen?

T,anjxaTS


Op....niemals lass ich mir in der nähe des gehirns rum schnippeln.

Selbst der Hno kann mir nicht sagen ob es weg geht dann

Nasendusche soll ich nicht.

n%aja(naguxt


Inhalieren? Das macht den Schnodder schön flüssig, dann läuft er besser ab.

nWajan)aguxt


Sorry, das Inhalieren schreibst du ja oben schon... mir bringt das viel, kann ich nur empfehlen.

S(inaSo4un[dsxo


Ist denn die Nasenscheidewand selbst zu eng oder liegt es an der Nasenmuschel?

Da kann man dann naemlich auch ganz ohne OP was mit Laser machen.

SHi%naQSoundsxo


Also ohne OP im klassischen Sinne. Mit Narkose und Schnippeln und so.

H{emd#l


Hast du eine Allergie?

TjanjjaTxS


Die Nasenwand wäre wohl zu eng.

Ja....keine Op.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH