» »

Beginnende Mittelohrentzündung? Was tun?

M$eVl!pomeEn<e hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

Meine Gesundheit meint es zur Zeit nicht gut mit mir - neben anderer Probleme habe ich seit Montag eine fette Erkältung. Das "Übliche" halt - zuerst Husten, dann Schnupfen, die ganze Zeit Gliederschmerzen. Bin natürlich daheim, kann kaum schlafen, hänge irgendwo in der Ecke.

So, nun habe ich mich gerade aus dem Bett gequält und festgestellt: In meinen Ohren knackt es bei jedem Schlucken und ein bissl weh tut es auch. Oje. Das Knacken hatte ich zwar gestern schon, aber da ich mir da die Haare gewaschen hatte dachte ich, ich hätte nur Wasser in die Ohren bekommen. :-/ Nun schiebe ich natürlich etwas Panik, da die Ärzte jetzt schon zu haben und ich vor drei Jahren eine Mittelohrentzündung hatte, die so ziemlich das ekligste war, was ich an Infekten jemals hatte.

An Medis vor Ort habe ich Nasenspray (wobei das Ohren-Knacken sich von einer damit befreiten Nase nicht beeindrucken lässt), Ibuprofen (nehme seit Montag jeden Tag zwei Stück gegen die Gliederschmerzen), Prospan um den Husten zu lösen und einen Hustenstiller, den ich aber noch nicht genommen habe. Fieber habe ich bisher nichts, ab und zu mal erhöhte Temperatur, aber nichts, was über 37,8°C hinausging.

Nun lautet das Motto also, es über das Wochenende zu schaffen, ohne eine Mittelohrentzündung zu bekommen. Irgendwelche Hausmittel-Tipps? Hab die letzten Tage schon Honig gefressen wie Pooh der Bär... Zwiebeln scheiden aus, bin dagegen allergisch. Auch für allgemeine Tricks bin ich dankbar.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH