» »

Nasenspitze Knorpel

e phixne hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe eine ziemlich große Nase. Dazu kommt, dass die Nasenspitze auch sehr groß ist, etwas rundlich. Wie ein Ball. Das kommt davon, dass sich in meiner Nasenspitze innerhalb der beiden Nasenknorpelflügel ein Hohlraum befindet.

Eine Nasenspitzen-OP, bei welcher entweder die beiden Nasenknorpelflügel verkürzt oder zusammengenäht werden, würde selbst ambulant noch 2000 Euro kosten, was ich mir nicht leisten kann.

Ist es möglich, dass man diese beiden Knorpel durch ein ständiges Zusammendrücken, z.B. mit einer Wäscheklammer, in die gewünschte schmale Position zu bringen?

Oder den Knorpel durch ständiges Zusammendrücken und Loslassen in einem bestimmten Bereich zu einem "Sollbruch" zu bringen?

Ab und zu bleibt der Knorpel dann wieder innen und geht nach einiger Zeit oder wenn ich die Nase rümpfe wieder zurück.

Meint ihr das ist möglich?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH