» »

Druckschmerz in der Nase nach Nnh OP am 01.07.2016

Nrasenxi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich wurde am 01.07.2017 operiert - Pansinus OP. Die Heilung zieht sich éwig hin mit ständigem Druck im Siebbeinbereich, der bis heute da ist :-| .

Am 22.08. wurden dann zwei Krankenhauskeime festgestellt, die ich mittlerweile durch starke Antibiotika besiegt habe.

Nach der OP wurde eine zweites CT ( 08.08.)gemacht wo eine deutliche Verschattung des Siebbeins gesehen wird. LT den Ärzten kann das postop noch sein. Allerdings habe ich so einen starken Druck im Siebbeinbereich, dass mir teilweise schwindlig wird. Die Ärzte denken jetzt, dass meine Nerven beeinträchtigt wurden und ich erhalte eine Schwerztherapie.

Hat jemand schon einmal soetwas erlebt oder Erfahrungen ? Ich weiss bald nicht mehr weiter,denn der DRuck ist sehr unangenehm %:|

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH