» »

Schluckproblem und Atmungsproblem

slchwLarzeafedxer hat die Diskussion gestartet


Huhu,

ich hab folgendes Problem: Ich hab dauernd das Gefühl, als hätte ich einen Kloß im Hals. Ich versuche immer wieder zu schlucken (was ich auch kann) und wenn ich mal nicht direkt schlucken kann; bekomme ich das Gefühl, dass ich nicht atmen kann bzw. nicht genügend Luft bekomme. Das geht soweit das sich das auch auf den Magen auswirkt. Ich hab oft ein Druckgefühl am Magen und das Gefühl ich könnte nicht richtig atmen.

Das mit dem Kloß im Hals ist mittlerweile sehr schlimm für mich geworden. Ich traue mich nicht mehr richtig essen und trinken, und wenn ich das mache, habe ich das Gefühl mir ist schwindelig und ich bekomme keine Luft. Ich war schon im Krankenhaus; EKG unauffällig, Lunge i.o. Ultraschall unauffällig.

Bei meinem HA hab ich Pantoprazol bekommen und Lefalax (oder so ähnlich) was ich auch nehme. Heute war ich wieder dort und er konnte mir nicht helfen. Gab mir eine Überweisung für eine Magenspiegelung und der Termin dauert noch ewig.

Ich weiß nicht was das ist, aber es macht mich wahnsinnig. Ich kann kaum schlafen weil ich Angst habe zu ersticken o.ä. Und bin auch über den Tag sehr angespannt und nervös und immer am zittern. Weiß jemand was das sein könnte?

Achja Blut wurde mir heute abgenommen um die Schilddrüsenwerte zu ermitteln. Am Mittwoch sollten die beim Arzt sein.

Ich weiß nicht mehr weiter ich kann nichit mehr klar denken und Haushalt o.ä. krieg ich nicht mehr gebacken deswegen.

Bitte um Hilfe. :-(

Antworten
BjesaUgtezFraxu


Einfache Verspannungen im Halsbereich können solche Symptome auslösen. Das muss man gar nicht bewusst wahrnehmen und innen liegende Muskeln, wie zum Beispiel der M. digastricus oder der M. omohyoideus kann man auch schlecht tasten. Gute Physiotherapeuten oder auch Logopäden mit Fortbildung in manueller Therapie können das sehr einfach behandeln.

cxlv


google mal nach Globusgefühl. dann fühlst du dich zumindest nicht alleine.

A`n-ka10u1


Das Globusgefühl ist oft psychosomatischer Natur. Je mehr man darauf achtet, desto ausgeprägter ist es.

Und das Gefühl, nicht richtig atmen zu können ist häufig vergesellschaftet mit dem Kloss im Hals.

Habe das auch schon in Stresszeiten durchgemacht.

CgonanDeErZersUtärexr


Allergietests beim Hautarzt machen.

Schwellungen könnten auch daher kommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH