» »

Mandel OP - Faden hängt im Hals

m]elixsacc hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe mir aufgrund einer chronischen Mandelentzündung die Mandeln entfernen lassen. Die OP war vor über einem Monat und alles verlief so wie es sein sollte. Ich war auch schon beim Hausarzt um nochmal alles kontrollieren zu lassen und der meinte alles sieht gut aus also habe ich auch kaum noch selber nachgesehen wie es da drinnen aussieht. Doch vor einigen Tagen hatte ich ein komisches Gefühl im Hals und als ich nachsah was da so stört sehe ich dass da ein Faden runterhängt und voll mit Belag ist! Mir wurde gesagt, dass sich die Fäden nach 2-3 Wochen von selber lösen. Da das ja nicht der Fall ist hoffe ich, dass mir einer von euch helfen könnte.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH