» »

Blase am Gaumen vorne

AFrgon'2x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe am Gaumen vorne so eine Blase, die wehtut, wenn man raufdrückt.

Könnte sein, dass ich mich beim Essen ein wenig verbrannt habe.

Dieses Blässchen ist dick und weich, wenn man raufdrückt.

[[https://abload.de/img/20161012_170742bbjmt.jpg]]

Weiß jemand, was das ist und ob das von alleine wieder weggeht? ;-D

Ich bin mir nicht so 100% sicher, aber ich glaube, dass ich das irgendwann schon mal hatte.

Antworten
m2ustEeplume


Ich habe das grundsätzlich immer, wenn ich Pizzabaguette gegessen habe, also schon verbrannt, würde ich sagen.

Sie verschwindet dann immer in Laufe der nächsten Tage.

Ajrgo4n23


Ah okay ;-D

Ist halt wie so ein Knubbel, der einerseits formstabil/hart und sich andererseits weich eindrücken lässt.

Vielleicht Wundflüssigkeit drin?

Ich lass das dann mal in Ruhe, auch wenn man am liebsten reinpieksen würde. ]:D

Doof, dass man permanent mit der Zunge dran ist.

wQeihnach1tsstaefrnchenx3


Vielleicht Wundflüssigkeit drin?

Recht wahrscheinlich bei Brandblasen :-p

Und ja, schaffe ich auch bei Tiefkühlpizza immer und immer wieder... geht nach ein paar Tagen wieder weg.

A2rgGon!23


Aufpieksen ist eher nicht angesagt oder? ;-D

Das Ding ist aber auch echt nervig. %-|

A~rgonx23


Bzw. kann man die Heilung bei dem Teil irgendwie beschleunigen? xd

M6aja2x7


Sieht sehr nach Verbrennung aus. Nach TK-Pizza (besonders wenn sie sehr fettig ist) siehts bei mir auch so aus. In ein paar Tagen ist das wieder weg.

Besonders fies ist es, wenn man danach nochmal was sehr heißes ist. Danach hing mir die Haut am Gaumen in Fetzen runter.

ATrgonx23


Hat sich erledigt :)^

Die unangenehme Blase ist in der Nacht auf magische Art und Weise verschwunden.

Hat sich zwar 2-3 Tage gehalten, aber heute Morgen nach dem Aufstehen, war die Stelle plötzlich recht platt.

Hab mit der Zunge gegengedrückt und festgestellt, dass da Flüssigkeit rauskommt.

Ich vermute also, dass die Blase über Nacht unbemerkt aufgegangen ist.

Jetzt tut auch nix mehr weh. ;-D

Danke!

N}ailoeugxa


ich bin nicht die einzige, die keine Pizza essen kann :-X

schön, dass es schon wieder weg ist, ich habe oft noch etwas länger "Spaß" daran. Desinfizierende Mundspülung kann noch helfen, aber Schleimhaut heilt idR schnell

ARrg'on2x3


Ich hab gestern vor dem schlafen gehen Myrrhentinktur auf die Blase getupft. ^^

Die war dannach ordentlich wund und gereizt.

Aber ob das jetzt daran lag, kann ich auch nich sagen.

Kann mir auch nur vorstellen, dass sich das Ding geöffnet hat über Nacht.

Irgendwo muss diese Pralle Füllung ja hin sein ;-D

Der Gaumen ist jetzt wieder fast 100% normal. Man spürt gar nichts mehr.

Schon faszinierend.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH