» »

Kehlkopfentzündung duchr Asthma

I=lly=66 hat die Diskussion gestartet


Ich habe mal wieder eine hefigte Kelhkopfentzündung plus angeschwollener Kelhkopf.

Es fängt immer mit einer Kurzatmigkeit an, und durch starken. Reizhusten.

Wenn ich dann zum Artz fahre, ist es der Kelhkopf der soche Proble macht. Auf Nachfrage der Ärztin, sagt sie, sie weiß auch nicht wieso das immer zusammen kommt.

Vll kann mir das Jemand hier näher erklären bitte :-)

Antworten
S<unflouwer_7x3


Wurde mal eine Magenspiegelung gemacht? Bei mir war es mal Magensäurereflux, der die Entzündung ausgelöst hat...

I1lly6x6


Ja, da ist alles ok, habe auch Magenröntgen gehabt, da war auch nichts.

SiunfloHweru_73


Röntgen ist keine Spiegelung bei der man die Schleimhaut im Detail beurteilen kann... Hat denn der HNO mal richtig den Kelhkopf gespiegelt?

I.llyx66


Er hat gespiegelt und es wurde ein Röntgen und eine Magenspiegelung vorgenommen.

GFregRHousxe


Hallo,

hast Du noch Mandeln ?

Wenn Nein, könnte die Entzündung von der Zungengrundmandel ausgehen, welche versucht die Aufgaben der Gaumenmandeln auszugleichen. Von dort aus geht die Entzündung dann in Richtung Kehldeckel und/oder Stimmbänder bis hin zur Luftröhre mit Begleitbronchitis.

Falls dem so wäre könnten Immuninfusionen langfristig Abhilfe bringen.

Beste Grüße

I\ljlxy66


Mandel sind zar nicht weg operiert, aber durch frühere häufige Entzündungen nicht mehr vorhanden.

Danke Greghouse.

Immunifusionen werde ich mal dem Artz vorschlagen.

Übermorgen werde ich bei einem HNO eine 2 Meinung einholen

I=lPly6x6


Hallo zusammen,

ich bin heute dann beim HNO Arzt vorstelling geworden.

Er sagte, das ist Schmarrn mit der Kehlkopfentzündung ect.

Er hat eine Spiegelung der oberen Atemwege gemacht und dabei eine Luftröhren Entzündung plus einer Bronchitis diagnostizert.

Danke für eure Tipps und fürs Lesen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH