» »

Komisches Gefühl im Hals, was ist das?

Afnja_x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab seit wenigen Tagen ein komisches Gefühl im Hals. Ich weiß nicht, ob es das vielbeschriebene "Kloßgefühl" ist, es ist so, dass ich kurz nach dem Schlucken ein ganz komisches GEfühl m Hals hab. Als hätte ich nen Frosch in Hals, so im Rachen oder auf Höhe des Kehlkopfs. Wenn ich schlucke, ist es weg, kommt eben danach wieder. Was kann das sein? Es schnürt mir jetzt nicht die Luft ab oder so, ist aber unangenehm und ich muss quasi permanent schlcuekn, um es zu beseitigen.

Antworten
A"njea_2


Nochmal...

Okay, Frosch im Hals ist wohl die falsche Bezeichnung, aber es fühlt sich eben an, als wäre eine Blockade da, die weggeschluckt werden müsste...Macht mir langsam ANgst :/

fkeuerThitze


Re: Globusgefühl

Hallo, ich denke auch an das bekannte Globusgefühl. Habe damit schon seit Februar zu kämpfen. Obwohl ich durch HNO und Schilddrüsen-Untersuchung inzwischen weiß, das alles o. B. ist, vergeht das Kloßgefühl nicht. Sonst war es bei mir immer so, dass nach Ausschluss von schlimmen Krankheiten Symptome wieder verschwanden, doch diesmal hält das Gefühl an, obwohl ich mir keine Sorgen mache, es nervt halt nur und ist immer da. Ich tippe inzwischen auf die Halswirbelsäule, da ich ständig mit Nackenschmerzen und Verspannungen zu tun habe. Informationen gibt es auch unter "Chiropraktik.ch". Die Seiten sind ganz interessant. Oder auch über Google eingeben "Globusgefühl und HWS"

mFar9ionx36


moin

habe auch so ein ähnliches gefühl. bei mir brennt es immer im hals. habe depressionen und angstgefühle. der arzt meint es käme davon.

Aknja=_2


Ich überlege, ob ich extra deswegen zum Arzt gehe. Ich hatte schon öfter solche Geschichten, Druck auf dem Hals, das Gefühl, zu ersticken - nie wurde was gefunden, und langsam denke ich, die Ärztin denkt doch auch, ich bin nicht mehr ganz richtig...

Es könnte aber wirklich was psychosomatisches sein, das Ganze fing wirklich an, als es bei mir grad ein wenig...nicht sooo toll lief. Aber ich kann mir immer nicht vorstellen, dass etwas, was man wirklich organisch spürt, allein von der PSyche kommen soll ???

SQtru]wwel


Hallo Anja-2, habe das gleiche Problem (weiter unten im Forum beschrieben). Im Moment kein Stress oder seelische Probleme. Was ist das nur ??? ??? ??? Macht mich verrückt. Je nach Husten oder Anstrengung fühlt sich dieser "Kloß" dicker an. Schluckprobleme habe ich auch keine. War schon zum röntgen (Breischluck ) ohne Ergebnis. Der HNO Arzt tippt auch auf HWS.

Allerdings kann ich nicht verstehen wie ein HWS Problem dieses Kloßgefühl verursachen kann. Es ist so als wenn sich ein dicker "Fleischknubbel" rauf und runter schiebt. Kann mir einer das mit der HWS erklären ??? Habe Anfang Mai einen Termin zum MRT der HWS.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH