» »

Komischer Geruch in der Nase

JuuiiMceX hat die Diskussion gestartet


Ich habe in verschiedenen Abständen ( Monate, Tage) immer so einen komischen Geruch inder Nase. Er bleibt manchmal nur einen Atemzug aber auch ab und zu minutenlang. Ich empfinde diesen Geruch als unangehm...Manchmal löst er auch eine Art Panik, Schwindelgefühl aus...Alle Ärtze wissen nicht was das ist.

Das komische daran ist ich habe das schon seit dem ich 7 Jahre alt bin (jetzt 23 J.)

Der Geruch ist nicht zu beschreiben, eher säuerlich... Kommt aber auch nur, wenn ich durch die Nase atme...

Kann mir jemand weiterhelfen, es beunruhigt mich schon sehr !!!

Danke

Antworten
N_icTi17


Das hab ich auch, allerdings hatte ich vor nem Monat ne Naseop... Du vielleicht mit 7 auch?

Gsoldsch>atzexngel


"Stinke-Nase"

Hallo,

ich habe auch immer wieder mal diesen gräßlichen Gestank in der Nase. Heut ist schon der dritte Tag in Folge. Macht mich total mürbe. Den ganzen Tag hat man den Duft einer Mülltonne oder eines verstopften Abflußrohres in der Nase. Lutsche als scharfe Bonbons und hab mir Wick in die Nase geschmiert. Nützt alles nichts, es stinkt weiter.

Bin auch an Nasennebenhöhlen und Stirnhöhlen operiert.

Mein Arztin hat nur gelächelt als ich ihr von meiner "Stinke-Nase" erzählt habe. Scheint die noch nicht gehört zu haben.

Ich kann euch also sehr gut nachfühlen.

Wer kann uns bloß helfen ??? ?

r4exbecc)a1


kenn ich auch!

manchmal schmecke ich diesen geruch auch in der gaumengegend.ist total eklig.

bin übrigends nie an der nase operiert worden...

kömisch kömisch! ???

dpirk1E96x9


Tipp

Hallo, ich hatte auch kurzeitig diese Problem nach einer Scheidenwand-OP. Mein Arzt meinte, es könnte noch von dem zähne Schleim sein, der noch nicht durch die ,von ihm vorgenommene, "Fensterung" in den Rachen geflossen ist (ist ja auch schon lange drin gewesen , das Zeug). Er scheint wohl Recht zu haben, denn mittlerweile ist das Problem verschwunden. Tipp: Kauft mal in der Drogerie eine Nasenspülkanne (ist nicht unangenehm). Dann kommt der ganze Dreck raus.

Z\appe%rlott


Das kenne ich auch und ich habe das auch schon lange.

Mit einem Arzt habe ich darüber noch nicht gesprochen, es ist mir nur neulich nochmal aufgefallen, als der Geruch nochmal vorbeikam nach ewig langer Zeit.

Ich werde mal beobachten, wann ich das wahrnehme, vllt. hat es was mit dem Zyklus zu tun oder so.

E7veliEn Di{e8tlinxde


Die Beschreibung der Stinknase trifft auch auf mich zu. Ich habe das Problem seit ca. 3 Monaten, in unregelmäßigen Abständen. Gestern war ich beim HNO-Arzt. Er empfahl mir, zu einem Neurologen zu gehen. Das Problem säße im Gehirn. Das macht mir etwas Angst. Mit meiner Nase sei angeblich alles in Ordnung. Den unangenehmen Geruch hat meine Umgebung übrigens NICHT, nur ICH. (ein Glück!)

d awxnbfi|nowafi,ofaw


Hi,

das ist echt komisch. Ich wurde vor 3 Wochen an der Nase operiert ( Nasenscheidewand, Nebenhöhle etc. ) und hatte ein paar Tage danach auch diese komischen Geruch in der Nase. Aber nur auf einer Seite. Ich dachte immer, ich sitze im Müll oder so, es war wirklich ekelhaft. Ich habe bestimmt 2 Stunden nach schlechten Lebensmittel gesucht, bis ich gemerkt habe, das der Geruch auch draußen und in anderen Räumen auftritt. Musste dann selber schmunzel. Ich musste aber wegen der OP alle 2 Tage zum Arzt, dieser hat dann Krusten, Borken etc. abgesaugt, zwar unangenehm, aber aushaltbar.

Zusätzlich benutze ich täglich Bepanthen Nasensalbe. Einfach in die Nase und hochschniefen. Klar, man muss dann durch den Mund atmen, bis die Salbe eingezogen ist. Der Geruch ist mittlerweile weg! Ich denke er kam eher von der OP und dem verletzten der Schleimhäute.

Wünsche allen gute Besserung ;-) :)^

p)o~c8a8x3


Hallo Juicex und evelin hoffe ihr seit hier noch aktiv. wollte fragen was rausgekomm ist. evelin, ist was beim neurologen rausgekomm? Habe gleiche symptome. halts nicht mehr aus

Ssven_Hwannoxver


und was ist nun bei herausgekommen?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH