» »

Klos im hals

dQanai2+22@2 hat die Diskussion gestartet


hallo ihr lieben!

ich habe seit zwei wochen einen ,,klos im hals".es fühlt sich an als währe mein hals von innen geschwollen,aber weh tut es nicht.mein hno-arzt hat nichts festellen können und mich nicht ernst genommen.wer kann mir bitte bitte helfen oder weiss rat ???

Antworten
Gsras-VHalm


ist der kloss ständig vorhanden oder nur zu bestimmten zeiten?

sind deine schilddrüsenwerte normal?

dDani02222


re

er ist ständig da.schilddrüse wurde nicht untersucht,aber der arzt hat gesagt das er nichts sehen kenn, nicht mal eine schwellung.der ,,klos" kam auch so zusagen über nacht.

Szc!hlumpfixna


Hallo dani, ich hatte das auch 2 Wochen lang dieses Klossgefühl, ich weiss es ist ein furchtbares Gefühl. Ich war auch beim HNO Arzt der konnte nichts feststellen. Ich glaube dieses Klossgefühl ist ein unerklärbares Phänomen. Es gibt viele Menschen die das haben, aber es geht wieder von alleine weg. Man kann dagegen auch nicht machen dani, weil es ist ja nichts zu sehen keine Erkrankung feststellbar. Manchmal spielt einem auch die Psyche einen Streich. Denk einfach nicht mehr dran irgendwann wird er dann weg sein.

d$ani[22x22


danke für die hilfe.ich hoffe du hast recht.abwarten...........

liebe grüße

ajlexachen


abwarten und ablenken

Hallo Dani2222,

ich habe auch öfter mal tagelang ein Kloßgefühl im Hals. Was da am besten hilft ist Ablenkung. Es handelt sich zumeist (wenn die Schilddrüse in Ordnung ist) tatsächlich um ein psychisches Problem. Woher das kommt? Das hab ich mich auch schon oft gefragt. Ich muss nur mal wieder kurz daran denken, ob der Kloß denn wohl noch da ist, und schwupp, da ist er wieder. Da hilft echt nur konsequente Ablenkung. Versuche viel in Gesellschaft zu sein, unternimm was, lass dir nicht viel Zeit zum grübeln...

Alexandra

dCe2rMHupf


@dani2222

Wurde die Schilddrüse per Ultraschall untersucht ???

H[eineyr76


Meistens ist auch die Nackenmuskulatur Schuld. Wenn der Nacken verspannt ist durch z.B. langes arbeiten am Computer oder ständige eintönige Bewegung strahlen die Schmerzen bzw. Verspannungen der Halswirbelmuskulatur überall hin. Hab das selbst schon erlebt, da hilft Entspannung, Gymnastik oder Schwimmen meist weiter.

aCnne`t#txe777


klos in hals

hallo! also falls die üblichen medizinischen abklärungen nichts erbracht haben (du warst ja schon bei einem HNO) käme eventuell noch eine HWS - Fehlstellung in Frage oder wirklich einfach die Seele. überleg einfach mal, was dir momentan quer liegt oder du zu schlucken versuchst...

versuch dir einfach was gutes zu tun! mir hilft dann (ist bei mir ein klares stresssymptom) eine wärmflasche auf dem bauch und einen leckerer tee!

viele grüsse

;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH