» »

Flecken auf der Zunge - > Landkartenzunge?

bOutteRrfly-qkisxs21 hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen,

wollte mich mal erkundigen, ob mir hiermit einige von euch weiter helfen können.

Seit ca. 4 Monaten habe ich so abgegrenzte Flecken nur auf der rechten Seite meiner Zunge. Seit ein paar Tagen habe ich auch bemerkt, dass ich auch auf der Unterseite entweder kleine weiße Flecken, oder auch diese abgegrenzten Flecken habe. Die Abgrenzung ist weiß hervorgehoben, innen denke ich normal rot.

War deswegen auch schon beim Arzt, der meinte, dass es sich um eine sog. Landkartenzunge handeln könnte. Die Entstehung ist unter Wissenschaftlern noch nicht ganz abgeklärt, es könnte z.B. durch Stress ausgelöst werden und ist - wie sie mir versichert hat - nicht ansteckend und auch keine Krankheit. Da ich auch keinen Pilz im Mund habe und ich letztes Jahr tatsähclich ziemlich im Stress war, könnten meine Veränderungen auf der Zunge ev. tatsächlich davon rühren.

Nur habe ich jetzt auch schon einiges gelesen, dass die Zunge quasi ein Spiegelbild des Körpers ist und sich von ihr vieles ablesen lässt. V.a. auch die Flecken auf der Unterseite der Zunge und ein weißlich-gelber Belag im hinteren Teil der Zunge machen mir doch etwas Sorgen.

Hat vielleicht jemand ähnliche Symptome oder wurde bei jemanden auch eine sog. Landkartenzunge diagnostiziert?

Bin über jeden Tip oder Hinweis sehr dankbar.

**bk**

Antworten
daieN[insxche


Hi bk,

bei meinem Sohn (2 Jahre 3 Monate) haben wir diese Flecken nicht allzu lange nach seiner Geburt festgestellt. Der Kinderarzt diagnostizierte auch eine geographische Zunge. Mir kahm das komisch vor, aber ein Pilz war es auch nicht, also hab ich mich so damit abgefunden. Dass es durch Stress ausgelöst werden kann hab ich noch nicht gehört (hab sowieso noch nie irgendwo was drüber gelesen), aber das würde bei ihm auch passen. Er hat nach der Geburt große Schwierigkeiten mit dem Saugen an der Brust gehabt. Das war einige Tage lang sehr grosser Stress für ihn und mich - er hat ganz viel geschrien...

Hast Du sonst noch irgendwelche Infos dazu?

Liebe Grüße,

Ninsche

b<ut=terfuly-kixss21


hallo Ninsche,

leider weiss ich auch nicht wirklich mehr darüber. dieses Thema scheint noch nicht viel erforscht zu sein.

was deinen Jungen angeht, könnte es sich bei ihm vielleicht auch um Mundsoor handeln?

Habe im Internet ein bisschen über Flecken auf der Zunge recherchiert und bin dabei immer wieder auf Seiten gestossen, die v.a. das Thema Mundsoor bei Kindern behandelt haben (da dann scheinbar auch diese Flecken auftreten).

Hab da aber nicht weiter recherchiert. Aber ich denke das müsste euer Doc dann schon rausgefunden haben, nicht?

Soweit ich weiss, soll sich das nach einiger Zeit selber wieder geben, aber bei mir wird es eher schlimmer als besser (und bin im Moment auch eher relaxed und nicht im Stress).

Anyway...alles Gute euch beiden.

*bk*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH