» »

Kleine weiße Brocken aus dem Mund

mjellba7Z0


ich hatte auch jahrelang diese problem mit den äusserst übel riechende weissen bröcken. das sind sog. "tonsillensteine" !

hatte eine chronische mandelentzündung. d.h. keine schmerzen, aber als kind hatte ich öfter mandelentzündung, und irgendwann waren meine mandeln so "zerklüftet", d.h. quasi vernarbt, und dort haben sich dann sekrete, speisereste usw. abgelagert und kammen dann öfter hoch - ekelig! hat mich auf die dauer schon belastet (mundgeruch) und lt. HNO-arzt hatten die mandeln die ursprüngliche funktion auch nicht mehr erfüllt. daher habe ich sie mir vor ca. 7 jahren entfernen lassen und bin nun total befreit. würde es immer wieder machen - endlich keine weissen bröckchen mehr! die op war die richtige entscheidung !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH