» »

Polypen-Op

S5uup}ernxase


Nasenpolypen – wahrscheinliche Ursache: durch geringe Allergenbelastung in Kindheit und Jugend unterfordertes Immunsystem, das Amok läuft. Beweis: Regelmäßig erhöhte Entzündungsindikatoren im Blut ohne erkennbaren Grund. Eine Entzündung ist der Kampf des Immunsystems gegen irgendeinen Feind. Ergo: Abhilfe Nasenpolypen: Kortisontabletten (20- 30mg innerhalb von 10 Tagen absteigend: 4 x eine / 4 x halbe / 4 X viertel / 4 x achtel Tablette) – Entzündung ist weg und also sind auch die Polypen so deutlich geschrumpft, dass Nasenatmung und Riehen wieder funktionieren. Nun muß dauernd ein Kortisonspray wie Nasonex (2 Sprühstöße morgens und 2 Sprühstöße abends) gegeben werden, um die Entzündung nicht wieder aufkommen zu lassen. Die Gabe von Eiern des Schweinebandwurms fordern das Immunsystem heraus und können zu einer vollkommenen Heilung führen, so dass dann Nasonex abgesetzt werden kann. Die Operation ist offenbar erfahrungsgemäß keine Therapie für Polypen, denn ich kenne niemanden, dem sie geholfen hätte. Sie kann jedoch sicher in kosmetischen Fällen (verkleinerung der Nasenmuscheln) helfen. Außerdem hat sie den Vorteil, Geld in die Kasse des Krankenhauses zu spülen, während Medikamente nur das Budget des Arztes belasten. Da hat er nicht genug von. die 26E / 5 Minuten (= 312€/ Std = 2496€ / Tag = 49920€ / Monat – Praxiskosten (2000 E Sprechstunde, 10000@ Kredit)) nimmt er natürlich aber dann doch mit und stöhnt. Oh – der arme Arzt, hat er doch Brutto nur ca. 37000 € / Monat und muß dann auch noch Steuern zahlen – eine Frechheit! Empörend! Jeder doofe Fußballermillionär hat mehr! Und er hat doch studiert und muß sich dann auch noch mit fremden Menschen abplagen... . Nö, wasn blöder Job.javascript:e(' :-X ')

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Hals, Nase und Ohren oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Augen · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH