» »

Ich stehe auf ältere Männer (Vaterkomplex)

T6amixii hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich hab da ein kleines, na ja besser gesagt ein mittelgroßes Problem :-(....Ich stehe unheimlich auf ältere Männer. Bin selbst 21 und hätte gerne einen 33jährigen (oder besser gesagt ich bevorzuge Männer zwischen 28 und 34 Jahren).Ich leider unter einem stark ausgeprägten Vaterkomplex und je älter ich werde, desto stärker macht er sich bemerkbar. Ich sehne mich einfach nach Geborgenheit, nach einer Geborgenheit, die mir ein gleichaltriger niemals geben kann. Zur Zeit habe ich ja so einen Fall und es klappt nicht mehr oder besser gesagt es hat nie geklappt. Auch im Bett brauche ich einen Mann, der dominanter ist als ich und das kann nur einer sein, der älter und kein Kind mehr ist!!!!! Da ich als Person ziemlich aufmüpfig und zickig 8-) bin, brauche ich jemanden, der mich auf den Boden der Tatsachen zurückholt und mir zeigt, wer der Mann im Haus ist (zwar doof gesagt, ist aber so, ich stehe aber absolut nicht auf irgendwelche Machoschweine). Dies kann meiner Freund zum Beispiel überhaupt nicht und ich übernehme teilweise den männlichen Part in der Beziehung. Bitte helft mir ??? ??? Ich traue mich auch nicht Männer anzusprechen und überhaupt bin ich sehr schüchtern :-(.....bin aber net hässlich, falls ihr das jetzt denkt.... ;-D....Was würdet ihr mir jetzt raten? Es ist zur Zeit wirklich schlimm, und meine Tagträume helfen da auch nicht weiter......manchmmal stelle ich mir vor, wie mich so ein älterer Mann packt und einfach durchf..... :-o....ihr wisst schon |-o. Vielleicht möchte sich ja einer anbieten... ;-D mmmmmmmmmmhhhh, :-/ am besten über 180cm groß, gut gebaut (muss aber keine "fetten Muskeln" haben).

Gruß

Hoffe ihr könnt mir helfen, vielleicht finde ich ja gleichgesinnte

Antworten
mY-e-bverQlixn


helfen würde ich dir schon...

nur das mir mit 32 dann 21 absolut zu jung wär.

aber da finden sich sicher einige ;-D

wenn du mit 21 auf 28 bis 34 stehst, dann sehe ich da aber keinen vaterkomplex! da müßtest du schon noch 10 jahre drauf legen.

du stehst auch nicht auf ältere männer, denn das ist niemand mit 28.

du stehst lediglich auf männer, die älter als du sind. das ist ein unterschied ;-)

Tmamiixi


mmmmmmmhhhhh, ich weiß nicht, ich denke schon das es etwas mit einem Vaterkomplex zu tun hat.....mit einem 28. jährigen würde ich schon was anfangen, aber wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich einen 30 (-34) jährigen bevorzugen.

Und so normal scheinen meine Neigungen in der Gesellschaft auch nicht zu sein. Jedem den ich erzähle, dass ich eigentlich auf ältere stehe macht einen merkwürdigen Gesichtsausdruck und kann sich das überhaupt nicht vorstellen (auch, wenn es nur 13 Jahre sind).

Wieso bin ich dir zu jung ;-D ? Stehst du nur auf Gleichaltrige....das ist aber schade.... :-x

mW-e2-be(rlin


nö, so 25 bis mein alter ist schon okay,

aber 21 ??? etwas jung ;-D

C0aplac.iryxa


[qutoe]Da ich als Person ziemlich aufmüpfig und zickig bin, brauche ich jemanden, der mich auf den Boden der Tatsachen zurückholt und mir zeigt, wer der Mann im Haus ist (zwar doof gesagt, ist aber so, ich stehe aber absolut nicht auf irgendwelche Machoschweine). Dies kann meiner Freund zum Beispiel überhaupt nicht und ich übernehme teilweise den männlichen Part in der Beziehung. ...Es ist zur Zeit wirklich schlimm, und meine Tagträume helfen da auch nicht weiter... manchmmal stelle ich mir vor, wie mich so ein älterer Mann packt und einfach durchf... ... ihr wisst schon <<

ja, wir wissen ;-D

Du brauchst einen DOMINANTEN Mann. Einen, dem du keinen vorzicken kannst, einen, der dich durchschaut, der dir zeigt, wo es langgeht.

Gute Nachricht: Hat nix mit Vaterkomplex zu tun.

Schlechte Nachricht: Sowas ist sehr schwer zu finden. Männer sind heutzutage alle gesellschaftlich weichgespült... schwiegermutterkompatible Ja- und Amensager... wollen es jedem Recht machen, der Frau sowieso. Ohne Ecken und Kanten.

Viel Spaß beim Suchen ;-D.... ich suche schon länger :-o

Grainne

my-e -ber/lxin


ja Grainne, kann man nix hinzufügen ;-D

es ist halt heute nicht mehr so, wie noch vor 15 bis 20 jahren.

richtig dominant ist doch heute kaum noch jemand. völlig egal, ob hetero oder homo(und bi).

bei den schwulen sind 8 von 10 passiv. ist echt so ;-D passiv muß nicht super devot sein, aber in die richtung gehts schon.

ich selber würde mich nicht als mega dominat betrachten, aber schon ziemlich. und mein problem ist, ich möchte auch nichts anderes, was erst richtig schwer ist. ich stand noch nie auf gegensätze ;-)

und bei den meisten bi typen, da stellen sich auch viele vor, das sind nun voll die dominanten stecher.

also ich kann da fast nur das gegenteil behaupten. ;-D

Männer sind heutzutage alle gesellschaftlich weichgespült... schwiegermutterkompatible Ja- und Amensager... wollen es jedem Recht machen, der Frau sowieso. Ohne Ecken und Kanten.

nicht alle, aber sehr viele.

m$itXte3x0m


@ Tamiii:

Wo wohnst Du?

svkoPr:pZionx7


@Calacirya

Sooo, Männer sind alle weichgespült?

Wie hättet ihr es denn gerne? erst habt ihr sie "umerzogen" zu Softies und Sitz-Pinklern, jetzt sind sie euch (angeblich) zu weich ???

Die meisten von diesen irritierten Geschöpfen der Gattung Schwanzträger ziehen sich offensichtlich immer mehr zurück.

Und das kann ich irgendwo auch verstehen!

Nicht jeder hat ein gesundes Selbstbewusstsein und behauptet sich stolzerhobenen Hauptes gegen alle Widrigkeiten!

Tut man(n) es aber, ist man(n) ein rücksichtsloses, egoistisches Macho-Schwein!

skorpion7

Sonne im Skorpion, Ascendent Löwe

Wahlspruch

NEC PLURIBUS IMPAR

mS-be-wberPlixn


na ja weichgespült...

also ich weiß nicht, ich mein, ich steh ja auch auf männer. nun lern ich auch mal welche kennen, denen es nicht so geht, durch sport oder in der disco. also heteros.

wenn ich mitbekomme, das einer süchtig nach fitneßstudio ist und sich an seinen oberschenkeldicken oberarmen erfreut, dann 3 mal die woche ins solarium rennt, sich die augenbrauen zupft und die wimpern schwarz färbt, seine freundin ihm beim sex am arsch lecken und fingern darf (soll), na ja..., also das find ich für einen heteromann ziemlich weichgespült.

@Calacirya meinte aber was in eine andere richtung, dem kann ich aber auch nur zustimmen. ;-)

die frauen sind halt in den letzten jahrzehnten sehr stark gewurden, vielleicht hat das die männer verändert.

eine entwicklung, die so sicher nicht gewollt war.

;-D

DJe0r JChrxis


Das verstehe ich nicht ...

Ich bin nun fast 34 und auf der Suche nach einer Frau, die um die 20-25 ist und finde keine.

Hier sind Postings von Frauen, die enien älteren Mann suchen...

Naja, ich persönlich finde es toll, wenn eine Frau jünger ist als ich. Das hat nichts mit "Älter sein" oder so zu tun.

Vielleicht kann man sich ja per pn ein wenig austauschen.

Lieben Gruß

Cialacixrya


SKorpion: Wo ist dein Problem? ICH habe nix umerzogen. Und gesundes Selbstbewusstsein finde ich eigentlich ganz normal, oder fällst du bei jedem Windstoß um ???

m-e-berlin: Die, die sich im Fitnessstudio die dicken Muskeln antrainieren (oder anderes tun, um sie zu bekommen), kannst du sowieso vergessen. Hohl, aufgeblasen, auf schnelle Äußerlichkeiten aus. Ich mache auch viel Sport, aber ich lege Wert auf Ausdauersport. Das sieht man zwar nicht so (ausser die, die genau hinsehen), fordert aber viel mehr Arbeit und bringt keine schnellen Ergebnisse und dicke Muskeln. Die üblichen Spätschäden dieser "Fitness-studio-Bewohner" kennt man ja.. Gelenkprobleme wegen Überbeanspruchung... aber das ist ein anderes Thema.

Also- nettes Äußeres, gut und schön, aber, bitte, nicht NUR. Und nicht nur das billige, weil schnell zu erreichende "dicke-Muckies-Goldketten-sonnenbankgebräunt-Machogehabe."

Grainne (Sonne: Widder, Asz.: Zwilling)

m)-e-bberlixn


nein, eine schöne hülle allein reicht nie.

und sie entschädigt auch nicht für fehlende charaktereigenschaften ;-)

die gelungene mischung macht's. von allem etwas, nicht zu viel und nicht zu wenig.

(oder anderes tun, um sie zu bekommen)

davon kann ich nur abraten. selbst getestet ne weile, war ganz nett, aber mehr auch nicht. ;-)

L_ilixan


Ich denke auch,

es ist kein Vaterkomplex. Dann wären die Männer älter, die du suchst.

Es ´hat sicherlich was mit der Dominanz zu tun und ich kann dich verstehen.

Ich hab vor ner Weile einen Mann kennengelernt, der zwar sehr liebevoll, charmant und sehr nett ist. Dennoch aber eine wahnsinnige Dominanz in sich trägt. Und ich muss sagen, es ist der Wahnsinn! Dieses Dominante übt einen sehr großen Reiz auf mich aus.

Du wirst bestimmt irgendwann "fündig" ;-)

Ist nur schwer. Oft ist es so. Entweder Machoschwein oder Softie. Die goldene Mitte zu finden, wird schwierig.

Ich wünsche dir viel Glück :-)

HBanlnVie


??? @Tamiii

Ich versteh überhaupt nicht wo dein Problem ist!

Es ist doch nicht schlimm, wenn man ältere Männer atraktiver findet als gleichaltrige! Du tust ja so als wären die Männer mit 34 schon alte Knacker! Aber davon abgesehen: Ich denke nicht, dass es so schwer ist Männer in diesem Alter kennen zu lernen. Ich denke aber es ist schwer überhaupt nette Männer kennen zu lernen.

Also mein Freund ist zwanzig Jahre älter als ich und ich/wir stehen dazu! Natürlich gibt es mal schräge Blicke in unsere Richtung oder die Leute sind erstaunt, wenn sie erfahren wie viel älter mein Freund ist bzw. wieviel jünger ich bin. Ich fand schon immer ältere Männer attraktiver, erotischer und interessanter! Ich hab die Erfahrung gemacht, dass junge Typen mir nicht viel zu erzählen haben, sie langweilen mich einfach!!!!

A[prilz8x9


jaja

ich glaube ich hab so'n Vaterkomlexproblem. Ich bin 15 und stehe zur zeit auf einen, der 26 ist. Er darf keinesfalls jünger als 21 sein. ist das denn noch normal?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Homo, Hetero, Bi oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Beziehungen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH