» »

Heteromann - passiv anal

t3u_esq_ei}nfach hat die Diskussion gestartet


ich habe einen mann kennen gelernt, der darauf steht, anal befriedigt zu werden (alle technicken, aber am liebsten analverkehr). er ist heterosexuell (echt!). er lehnt es beim sex mit männern ab zu küssen und ist im wesentlichen passiv. seine maxime bei sex mit männern: die sollen mich durchficken und dann will ich wieder gehen.

er "kommt" beim analfick ohne eigene erektion und ist sehr erregt dabei.

kennt jemand ähnliches? gibt es in der literatur beispiele?

rob

wenn er nicht so sexy wäre, hätte ich ihn schon links liegen lassen.

Antworten
m7arckous1X98x3


also so

was hab ich noch nie gehört.

der ist ja dann sowas wie ein callboy, nur umsonst

RTedhfoxx


So etwas gibt es schon.

Aber als hetero würde ich den nicht bezeichnen. Wirklich nicht. ;-D

l#ust'monstxer


redfox ;-D joh!!! naja, die frage ist, ob es nen mann sein muß der ihn durchömmelt, oder ob es auch ne frau tun würde?? ka. ich stimme redfox zu und finde das verhalten nicht hetero

tUu_es_\einfaxch


ich ergänze: er wünscht sich auch analverkehr mit einer frau. hatte eine freundin, die ihm den wunsch nicht erfüllen wollte. seine fantasie: er vögelt eine frau und wird dabei gevögelt.

vielleicht ist er ne neue sexvariante.

rob

KEEqLLER;-KIxND


tu_es_einfach

Neee, sicher keine neue Sexvariante. Der Typ ist mal eben voll (mindestens) bi. ;-)

Wenn Deine Storry stimmt, dann biste aber leicht naiv. ;-D

t9u_e~s_einxfach


irgendwie ist diese beziehung auch bequem, wenn man ertragen kann, dass man nur als fickmaschine gebraucht wird. übrigens hat er sich bei meo eine solche gekauft (500 €). kann sie aber in seiner studenten-wg nur selten benutzen. ich habe ihn gebeten, das ding mal bei mir zu hause zu benutzen, will er nicht. hat mir aber ein video mitgebracht. sieht geil aus.

rob

lHustmonxster


sag mal tu_es_einfach, haben alle deine freunde so viel geld? (ist jetzt nur mal sone frage, weil das schon krass klingt)

gummipuppe: 6000 €

Fickmaschiine: 500€

tagliatelle mit rucola, champignons in weißweinsoße (aldi, tiefkühltruhe, du glaubst 2,99): 2,99€


6502,99€ nur für sextoxy.!!! WOW.

anbei, dein bekannter ist bi. anders kann man das wohl echt nicht nennen.

hier aus wikipedia nen auszug:

Als Bisexualität (eigentlich "Ambisexualität", nach der altgriech. Vorsilbe bi- für "zwei") bezeichnet man die Neigung, sich zu Menschen (beziehungsweise Artgenossen) unabhängig ihres Geschlechts sexuell hingezogen zu fühlen. Als Kurzform ist das Adjektiv bi gebräuchlich.

Obwohl es keine Voraussetzung für die Bisexualität ist, seine Neigung auszuleben, werden in der Regel Menschen als bisexuell bezeichnet, die mit Personen unabhängig ihres Geschlechts sexuelle Beziehungen und/oder Partnerschaften eingehen.

t6u_es_+einfaxch


re: lustmonster

der gute fühlt sich nicht zu männern hingezogen. nur sein arsch verlangt danach. wenn er mir mal einen blasen soll, muss ich erst brutal drohen, es mir sonst selbst zu mschen (wichsen, nicht blasen). neulich bekam ich eine email, in der er mir sein erstes date mit einem fremden in einem hotel schilderte (wie gesagt, in seiner wg ist die maschine meist im koffer), weil ich ihm nache legte, seine lust auch mal mit einem anderen auszutoben. facit: nie wieder! der wollte streicheln, küssen und hinterher schmusen. kotz!

der ist nicht bi! das ist nuuuur !!! ein geiler arsch. ich mache ihm jetzt den vorschlag, er soll eine annonce aufgeben: geiler a.... für ihn.

dann geht er hin, kriegt sein teil ab und kann wieder gehen. nutten müssen ja nicht schmusen und küssen.

tee

t0u_es_ebinfaxch


monster - preise

der mit der fickmaschiene ist nicht der mit der realdoll. also addiere nicht. die dinger kosten wirklich über 6000 Dollar, und die maschine den genannten betrag. sieh nach: [[http://meo.com]]. da gibts noch andere neckische sachen.

bei aldi nehmse allerdings nur 2,99 € für den rattenfraß.

tee

ps: warum eigentlich momster? ich habe mal eine seite mit monstercocks gefunden. geil. haste so ein ding?

R3eld#foxx


Hm

Also wenn er darauf steht, daß ihm eine Frau hinten was einführt, ist er nicht bi. Manche Männer stehen auf anale Stimulationen.

Wenn das auch ein Mann sein kann, insbesondere wenn der ihm nicht nur eine Attrappe hinten reinsteckt ist er nicht mehr hetero.

Heteros machen gar nichts mit Männern, außer ihnen die Hand zu geben oder Fußball zu gucken.

lxustmoEnster


ja, deswegen hatte ich ja auch den wikipedia auszug gepostet. sobald man was mitm mann mach, oder von einem machen läßt, heißt es bi.

lqusUtm*onFstexr


das was du machst ist ja egal. es kommt nur drauf an mit wem. das definiert das.

l~us[tmon0stexr


tu_es_einfach

nicht momster., Monster (mit N)!!!! na, weil ich immer monstermäßig lust habe! ;-D und gerne auch monstermäßig ficke.

LCisa--xMarie


Trinken

mschen

nache

facit

momster

Juhu!!!! Ich kann es doch... Und das obwohl ich die Shift-Taste benutzt habe!

Aber jetzt fühle ich mich auch schon wieder schlecht und schmutzig...

:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Homo, Hetero, Bi oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Beziehungen


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH