» »

Wofür sind monozyten da?

sLk:y03 hat die Diskussion gestartet


huhu ihr lieben,

Und zwar geht es mir schon einige zeit etwas schlechter und ich habe gerade mal meine blutwerte durchgeschaut und gesehen das meine monozyten erhöht sind!

ist das schlimm?

würde mich freuen wenn ihr mir antwortet!

Lg sky03 *:)

Antworten
o0rbitwus


Wie hoch? Monozyten gehören zu den weißen Blutkörperchen.

swky03


12+ 3-10 ist normalwert glaub ich

obrbitxus


Also, mit den Monozytenwerten ist das ja so eine Sache. Können leicht verfälscht werden durch andere Blutzellen und eine leichte Erhöhung kann auch dauerhaft bestehen, ohne wirklichen Grund. Hast du auch ältere Werte? Hat dein Arzt nichts gesagt?

s5kyt0x3


doch,mein arzt meinte das alles in ordnung sein!

Und er hatte auch letzten monat ein bluttest gemacht (habe ich aber selber noch nicht gesehen) und er meinte das dort auch alles ok sei!

aber ich habe in den ärzten nicht gerade so ein grosses vertrauen zumalwir schon 2 monate lang nach einer ursache suchen für ein befinden!

oZrbitkus


Hm, aber du hast ja wirklich nur eine leichte Erhöhung, wahrscheinlich sagt das nichts aus. Was fehlt dir denn?

s,kxy03


ach so einiges

wäre zu lang das jetzt alles hier nochmal zu verfassen *g

aber am schlimmsten halt so ein benommenheits gefühl und kribbeln im kopf das mir manche nächte um die ohrenhaut!

und seit neustem auch noch diverse schmerzen an verschiedenen stellen

borreliose test wurden schon 2 gemacht,beide negativ!

naja amdonnerstag wird meine wirbelsäule geröngt

bin malgespannt

habe mir halt nur sorgen gemacht weil ich sah das da etwas erhört ist!*:)

o}rb7iItus


Hm, ok...Also ich würde mir da wirklich keine großen Sorgen machen wegen den Monozyten. *:)

T9ubulxin


Monozyten gehören zur unspezifischen Abwehr und sind professionelle Killerzellen, die gegen so ziemlich alles gehen (aber sich z.B auch der Rußpartikel beim Rauchen annehmen)

Also wie schon richtig gesagt wurde der Blutwert kann durchaus verfälscht sein. Die Werte sind jetzt nicht beängstigend erhöht, hattest du einmal einen bakteriellen Infekt in letzter Zeit?

Niedrige Werte, wenn nicht verfälscht können durchaus von einem abklingenden Infekt herrühren. Einfach mal weiter beobachten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH