» »

Starker Husten

Z]oé L5afxóh hat die Diskussion gestartet


Heei,

ich hab seit ca. 12 tagen extrem starken husten. Es wird nicht besser und wird nicht besser

zu erst hab ich es mit sinusit versucht nach 4 tagen wurds nicht besser bin ich auf relativ starke tabletten um gestiegen auf Codeinum phosphoricum diese machen mich sehr müde. helfen aber auch nicht wirklich vorallem seit dem ich am sonntag sehr viel sport gemacht habe is es wieder sehr schlimm geworden. habt ihr villeicht nen tip wie ich das bis sonntag wieder wegbekomme

Vielen lieben Dank

Antworten
Z%$Lxafóh


???

Z>oWé L7afóxh


bitte ich brauch echt hilfe

Z_oé L8anfóh


. . . :=o ???

Zro7é Lafóxh


Traurig

FSrauv xy


Hm, dauert so ein Husten nicht immer länger? Bei mir sind es oft 4 Wochen und mehr. Bin im Moment seid 2 Wochen dabei und ein Ende ist nicht abzusehen...

Früher hat meine Ma mir in solchen Fällen Zwiebelsaft gemacht und das hat auch wirklich geholfen (Zwiebel kleinschneiden; im Topf heiß werden lassen mit Honig; auspressen). Den Saft mehrmals täglich zu sich nehmen.

Ich bin nur zu faul wegen der Herstellung – macht ja nicht wirklich Spaß. Aber jetzt wo ich´s schreibe... werde ich es wohl auch mal machen.

Viel Erfolg

ZVoé L|afóxh


bei mir dauert das immer nicht so lange normalerweise

BalraueIrLoxtus


Ähm, wie wär's mit nem Arztbesuch? ":/

Z`oé Laufóh


mh dann darf ich am wochenende sicherlicht nicht spieln und dann reistmir mein trainer den kopf runter

Bblaue(rLotxus


Wenn du ne Bronchitis hast und aufm Spielfeld zusammenbrichst reißt dir dein Trainer dann auch den Kopf ab?

Mensch Mädel, deine Gesundheit geht vor, also ab zum Arzt, bevor es wirklich was ernsteres ist!

BAlau&erLotxus


In nem anderen Thread erwähnst du einen Asthma-Anfall...findest du nicht, dass du, wo du sozusagen schon vorgeschädigt bist, nach 2 Wochen Dauerhusten erst recht zum Arzt gehen solltest?

ZX0Lafóh


was ist bronchitis und was sind davon die anzeichen

B3lauebrLdotuxs


Eine Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchien (oder auch Luftröhre) in der Lunge.

Also mein Freund hatte mal eine und hatte halt starken Husten, teilweise auch Nachts (davon hab ich allerdings eher was mitbekommen, als er) und das fast 3 Wochen lang.

Anfürsich ist eine Bronchitis eher harmlos, allerdings, wenn du durch das Asthma schon vorbelastet bist, würde ich halt zum Arzt damit gehen.

Geh einfach morgen mal zum Arzt, vielleicht gibt der ja auch Entwarnung und diagnostiziert nen einfachen Husten, der von alleine oder mit nem leichten Hustensaft wieder weggeht.

Wann zum Arzt?

Bei einer akuten Bronchitis sollten Sie bei folgenden Krankheitszeichen unbedingt einen Arzt aufsuchen:

* Atembeschwerden, Atemnot und Brustschmerzen;

* Husten von Blut;

* Hohes Fieber;

* Starker, gelblicher Auswurf infolge einer bakteriellen Superinfektion;

* Beschwerden, die länger als sieben Tage andauern;

* Vorerkrankungen wie COPD, Asthma bronchiale oder Herzschwäche;

* Immunschwäche bei HIV-Infektion, Krebserkrankungen oder Kortisontherapie;

* Akute Bronchitis bei älteren Menschen oder Kindern;

netdoktor.de

ZRoé L>afxóh


mh danke!

Z&oé La"fxóh


ohman aber wenn ich das hab kann ich am sonntag nicht spieln oder

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH