» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Immunsystem sehr schwach, was kann ich noch tun?

Gjrotxtig


Hört sich sehr nach Dr. Matthias Rath an.

a6gsnes


Solariumswellenlängen sind nicht ideal für die Vitamin D-Produktion. Ein Urlaub im Süden täte es.

Was machst Du beruflich? Wieviel Bewegung hast Du?

s;onnwe!sonnxe


Ich merke, dass mein Immunsystem immer dann leider, wenn ich zu wenig oder schlecht schlafe... dann noch in Kombination mit zu wenig trinken... da braucht nur jemand in der Nähe zu husten, bekomme ich schon richtig schlimm Grippe...

Für mich ist viel Schlaf und viel trinken der Weg... vielleicht hiflts auch Dir, probiers mal aus...!

VJood oo-cPuppext


hui...das ist schonmal ganz viel Input......

bei Wind und Wetter war ich doch immer draussen {:( bin sogar Halb Marathon gelaufen.....ich fühlte mich bärenstark!!!!!! bis eben der eine Tag im April kam und seither ist nichts mehr wie es war.....

anfangs musste ich Sport ganz einstellen, weil es danach unerträglich war und viel schlimmer wurde.....

ich habe jetzt mit langen Märschen wieder begonnen.....ok ich gebe zu es könnte momentan mehr sein :-/ und Yoga mache ich noch einmal die Woche....

zu meinem Beruf: arbeite im Marketing in einem Grossunternehmen.....

szon;n4esxonne


hmmm, wenn man so im allgemeinen keine kraft mehr hat und so einen job macht... schon mal über burn-out nachgedacht?

V9oodoHo-PuApxpet


sorry...nicht schon wieder......ist jetzt echt nicht böse gemeint......aber ich bin wirklich nicht gestresst oder irgendwas..... ":/ sicher laufe ich nicht von früh bis spät mit einer Grinsefratze durch die Firma.......aber ich habe kein BurnOut....glaubt mir :=o

irgendwas ist da in meinem Körper, man merkt ja selber, wenn was nicht stimmt......ich weiss nur nicht was :[]

s/chnatte]rguscxhe


Dieser eine Tag im April – was war da? Oder was war kurz davor?

I2n-K]og 9Nitxo


ja wie erklärt denn der HP den hohen Entzündungswert ??? ??

mach's doch mal konkreter

VCoodoNo-Puppxet


es fing an, dass ich auf dem Sofa sass, telefoniert habe und plötzlich merkte wie alles einschläft irgendwie.....mir wurde ganz komisch, wusste nicht was los war und hab plötzlich ne total Panikattacke und Herzrasen bekommen.....das ging wieder weg und ich beruhigte mich....ein paar Tage später ich war auf einem Geb, habe was getrunken, viel sogar und plötzlich ging das wieder los, viel heftiger....ich fühlte mich als sei ich an Strom angeschlossen, danach kamen nach und nach weitere Dinge, wie Herzpoltern, Muskelzuckungen hauptsächlich in den Beinen, Ameisenlaufen, stechende linkseitige Kopfschmerzen, starke Unterleibskrämpfe mehrmals am Tag...die dauerten 10 min. dann wurde es wieder besser...und so verschlechtere sich mein Zustand von Tag zu Tag und Woche zu Woche....

irgendwann spielte auch mein Kopf nicht mehr mit und ich war völlig am Ende......hatte so große Angst, dass das nicht mehr weggeht weil mir auch niemand half.......

mittlerweile habe ich mein Oberstübchen wieder auf die Reihe bekommen und nur noch alle paar Wochen hänge ich psychisch da, aber ich versuche mich nicht unterkriegen zu lassen und glaube fest daran, dass ich eines Tages wieder ganz normal aufm Sofa liege und nix zuckt und krabbelt und ich mich wieder fit fürs Leben fühle.....

@Inkognito......was der HP dazu meint? ich weiss es ehrlich gesagt nicht mehr, was er jetzt genau zu den Werten gesagt hat, weil ich ja schon bei so einigen Ärzten etc war...ich müsste lügen – ich weiss nur noch, dass er meine das sei bei mir alles schon chronisch....ich weiss damit könnt ihr jetzt wahrscheinlich nicht viel damit anfangen und ist etwas undurchsichtig....aber ich habe selbst schon den Faden verloren und weiss nicht mehr, wer wann zu welchem Zeitpunkt über irgendwas gesagt hat >:(

ich bin am Mittwoch wieder dort und frage ihn nochmals dazu.......

Ich weiss langsam teilweise nicht mehr wie mir der Kopf steht......jeder meint es gut mit mir auch im Freundeskreis, ich weiss nur langsam nicht mehr ob ich nach Norden oder Süden laufen soll? Ist das richtig was ich mache ??? ?? ":/

VAoodoo-P1uppet


was ich noch der Ordnung halber erwähnt haben möchte....ich habe als Jugendliche lange mit Aufputschmitteln herumexperimentiert (Amphetaminen)....nehme aber schon lange garnichts mehr....ich denke damit hab ich mir mein Immunsystem auch selber am Arsch gemacht......denke aber nicht, dass das alleine die Schuld sein kann, oder? dann müssten ja alle bei mir im Bekanntenkreis die früher dabei waren genau so dahängen...die waren schlimmer unterwegs und rennen heute rum wie das blühende Leben...möchte nichts verharmlosen....aber ich kann mir schlecht vorstellen, dass das der alleinige Grund hierfür ist?

abgnexs


Welche Therapie hast Du für die Panikattacken?

Wie hoch war der Entzündugswert, von dem Incognito redet?

bain*umnscRhu[ldig


Es gibt sogar Studien zu Vitaminpräparaten und ihre Schädlichkeit :(v

Gesund essen, viel Schlaf, Sauerstoff und dann alles was man allgemein tun kann z.b. Sauna

sYch3natteZrgusche


Du schreibst "nur noch alle paar Wochen". Geht es Dir zwischendurch wieder gut? Treten die Symptome wie Anfälle auf? Wenn ja, wie lange halten sie an?

V"oodoso-Pu'ppet


Panikattacken habe ich keine mehr....die hatte ich nur zu Beginn der Symptome, da ich nicht wusste was jetzt gerade los ist......

Ich esse seither sehr ausgewogen, viel viel Wasser und Kräutertee, kaum mehr Alkohol, Schlafen ??? hmmm..ok mein Schlaf ist leider nicht so sehr gesund, da ich wegen dem ganze Mist natürlich unheimliche Probleme damit habe......ich helfe mit Baldrian nach....nützt nich sooo viel

und diese Präparate Vitamin C, D und Vitamin B12 nehme ich weil ein Mangel festgestellt wurde....

zu den Werten kann ich erst morgen Aufschluss geben, da ich wie gesagt, sie hier nicht parat habe......

a2gnes


B12 als Tablette? Was soll die Ursache des Mangels sein? Ißt Du vegan?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH