» »

Schnupfen nur einen Tag?

VsEGx85 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen,

gestern bin ich aufgewacht und habe mich total krank gefühlt. Es kam ganz plötzlich über Nacht und ich bin gestern den ganzen Tag flach gelegen. Hab mich schlapp gefühlt und müde und hatte richtig starken Schnupfen und Kopfschmerzen.

Heute Früh bin ich aufgewacht - nichts mehr.

Sowas hab ich ja noch nie erlebt.. Ruhe vor dem Sturm oder gibts sowas tatsächlich??

Antworten
H4appy *Banqana


Dein Körper hat den Virus noch im Keim erstickt. Sei froh. krank sein ist totaler Mist. @:) Und ja sowas kann es durchaus geben. Ne Freundin von mir hat auch max. 2-3 Tage Schnupfen oder Halsschmerzen. Wirklich krank wird sie nie.

V@E-G8x5


Danke für die Antwort @:)

Ok, aber ist schon echt komisch. Normalerweise bekomm ich schon immer ne schöne Erkältung von ca. einer Woche. Aber diesmal nur einen einzigen Tag, aber dann gleich richtig? Sachen gibts ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH