» »

Cistus als Kapseln

PtelaP19 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben, @:)

hat jemand von Euch Erfahrungen mit Cistus KAPSELN gemacht? (der Tee ist nicht so mein Ding, die Lutschtabletten auch nicht). :-D

Würde mich im Bereich Grippe / Erkältung und Magen interessieren. ;-)

Antworten
TKhi5s Twil?igAht Gardxen


Ich hatte nur diese Lutschpastillen. Ekelig und null Wirkung.

B>enibtxaB.


Man könnte auch Echinacin einnehmen, zur Vorbeugung, oder Umckaloabo, oder eben Cistuskapseln, oder Blütenpollen, oder Propolis. Diese Dinge können vielleicht helfen, wer weiß das schon?

Das kannst Du nur selbst rausfinden, niemand hat Dein Immunsystem, von daher kannst Du das nicht mit einemn anderen Körper vergleichen.

Ich selbst nehme ab Herbst täglich Blütenpollen, da sind natürliche Stoffe drin, auch Mineralien etc.

Trotzdem hatte ich vor wenigen Tagen plötzlich eine dichte Schniefnase, Kratzen im Hals (immer Vorbote einer miesen Erkältung bei mir).

Da habe ich sofor eingegriffen und 30 Stunden später war alles weg. Allerdings mit Homöopathie.

Pkelga19


Ich weiß, das ich mich nicht mit anderen vergleichen kann. Will ich ja auch nicht ;-) es geht ja um ein Erfahrungsaustausch.

Ich habe zum Beispiel mit den Cistus Lutschtablette super Erfahrungen gemacht, finde sie aber super ekelig. :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH