» »

Kratzen im Hals und schlimmen trockenen Reizhusten

LEit|tle L=amp6light


Oder dass irgendwas wirkt.

Gute Besserung! @:)

T2inc!hexn6


Guten morgen.

Ich hab gestern mal den zwiebelsaft ausprobiert. Ich glaube das hilft wirklich.. Ich habe diese Nacht endlich mal durchgeschlafen. :)^

TKinch+en6


Little Lamplight

Prospan ist hömeophatisch oder? Glaube das habe ich auch mal als Son gel ausprobiert. Hatte im Oktober auch mal son beschissenen husten. Da hab ich im Büro so rumgebölkt das mein Kollege mir das mal gegeben hat.

T[incPhen>6


Das ist jetzt schon die zweite Woche... Seid Donnerstag dachte ich eigentlich das es besser wird... Heute brennt und kratzt mein Hals wieder.... Das ist doch nicht normal oder?

Swunfl<owe#r_x73


Ich bin jetzt in der 4. Woche damit. Und etliche Kollegen kämpfen seit vor Weihnachten. 2012/2013 waren es bei mir rd. 2 Monate...

T{inchLen6


Oh Gott sunflower das ist ja echt ätzend. Hast du auch brennen und kratzen im Hals was zu Reizhusten führt?

Im Oktober hatte ich das auch schon..

Ich hab im Moment auch emotionalen Stress... Vielleicht hab ich es deswegen so schlimm..

Am schlimmsten find ich den krampfhaften husten den ich immer noch zwischendurch habe

sTarnd=ra1)97x1


evtl. milbenallergie oder zu viel Magensäure-> reizt beim Hinlegen die Lunge.

[...]

SIunfAlowe<r_7x3


Ja, es kratzt gewaltig im Hals und ich bin noch sehr am Husten...

@ sandra:

Ich hatte nach einer ebenfalls üblen Erkältung Ende 2012/Anfang 2013 diese Probleme über Monate. Wurde vom HNO und Plumologen und Gastro abgeklärt. HNO vermutete Reflux; Magenspiegelung ergab nichts. Ich nehme Ranitidin zur Sicherheit etc.; der Husten wird nicht besser. 1/3 meiner Kollegen hat dasselbe Problem nach dem hier grassierenden Infekt. Können ja nicht alle schlagartig allergisch sein oder Reflux haben.

Siunwflowjer_x73


V.a. habe ich nachts/morgens keine Symptome; das Husten wird erst im Lauf des Tages schlimmer, je mehr ich rede.

s`and)ra1x971


Bei mir kam die Hausstauballergie ganz plötzlich...einfach Quaddeln, aus heiterem Himmel, dann ging es los....

Zum Glück weg durch das Spray. Ein kleines Wunder, wenn man denkt, wie ätzend das Gehuste nachst ist....

Dann würd ich an Deiner Stelle folgendes machen:

(...) [med. bedenkliche Inhalte entfernt]

Gute Besserung

TpiQnchexn6


Guten Morgen,

Also so richtig weg geht das irgendwie nicht. Dann brennt mein Hals wieder.. Dann wieder ein Tag nicht. Dann hab ich kratzen im Hals, dann wieder nicht.... Ist irgendwie nix halbes und Ganzes... 4 Wochen schon

S[unfl/owerx_73


Bei mir wird es schwankend besser. Also mal ein halber Tag gut, dann schlimmer. Entdeckte Zusammenhänge: Viel reden, trockene Raumluft. Direkt beim Essen "kratziger" Dinge (Nüsse!).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH