» »

Erkältung ohne Husten und Schnupfen??

aNirm>ax2x510 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bis vor einem Jahr war ich mehrmals pro Jahr dick erkältet, mit Husten, Schnupfen, Fieber...Alles was so dazu gehört.

Dann hab ich angefangen täglich mit einem Vernebler Kochsalzlösung zu inhalieren wegen meines Asthmas. Seitdem hatte ich keinen Husten oder Schnupfen mehr, aber ich habe trotzdem das Gefühl erkältet zu sein. Ich fühle mich total schlapp, meine Nase juckt und mein Hals kratzt. Aber es wird nie Husten, Schnupfen oder sonst irgendwas draus. Aber ich fühle mich richtig krank.

Ist das möglich, dass man Erkältungen ohne Symptome haben kann?

Antworten
k`rawtau|zer


Hi,

mir geht es in Ansätzen ähnlich. Will heißen, ich war früher auch oft erkältet. Mit Ende 30 bekam ich dann Asthma - wohl durch einen verschleppten Keuchhusten -, wogegen ich täglich 2 x ein bronchienerweiterndes sowie ein Cortisonspray bekommen habe. Seitdem ich allerdings dieses Asthma habe, habe ich auch ständig so komische Erkältungen mit keinem oder wenig Husten und Schnupfen. Aber ich fühle mich dann auch immer, "als bekäme ich eine Erkältung". Möchte auch gern wissen, woran das liegen könnte........

E3hem2a>l|iger Nu#tzerP (#578x481)


Vielleicht ist es auch eine Allergie? Die kann sich wie ein Schnupfen anfühlen, typische Symptome bleiben aber aus

poeterc196x4


Hausstauballergie, gleiche Symptome bis hin zum Asthma..(.Etagenwechsel) ...oder reflux

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH