» »

Ständig erkältet

PGaddeUl xxD hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, leider hab ich das Problem, dass ich mittlerweile ständig erkältet bin. Grund dafür waren bestimmt wieder die winterlichen Tage zuletzt. Auch meine Kollegin ist chronisch krank und schnäuzt viel die Nase, weiß aber nicht ob sich das auf mich auswirken kann. Ebenso ist unser Büro an einer Lagerhalle, wo es mir ziemlich zieht, wenn die Tür aufgelassen wird.

Naja früher war ich echt selten erkältet, aber nun bestimmt 2-3 Mal im Jahr, das letzte Mal erst vor 2 Monaten.

Meist ist es bei mir starker Schnupfen, mit Neben- und Stirnhöhlenentzündung. Diese löst sich meist erst bei Antibiotika, aber ich kann mir das ja nicht jedes mal verschreiben lassen, da es das Immunsystem schwächt.

Gelomyrtol hilft mir oft nicht viel, dazu inhaliere ich immer und nutze Nasensprays. Vielleicht habt ihr noch eine Lösung? Minzöl vllt. auf den Kopf streichen?

Was kann ich tun um mal mein Immunsystem zu stärken? Esse täglich Obst und Gemüse und mache auch Sport.

Irgendwie sehr komisch das ganze :-(

LG

Antworten
M7onoger


Ich schlage mich auch immer wieder mit einer NNH Entzündung herum und es wechseln sich die Phasen wo alles ok ist mit Phasen wo es wieder schlimmer wird ab, sehr nervig das Ganze, ich kann dich da voll verstehen. Solltest am besten noch zu einem guten HNO Arzt gehen.

Bei mir spielt auch noch eine Allergie mit rein, die werde ich demnächst mal mit Hilfe eines guten HNOs angehen. Hast du mal einen Allergietest machen lassen? Also bei mir hilft Folgendes, wenn es mal wieder unangenehm wird:

- tägliches Inhalieren mit heißem Wasser und Eukalyptusöl

- Nasensprays (aber möglichst nur mit Meerwasser oder kortisonhaltig)

- Stressvermeidung und genug Schlaf - sehr wichtig!

- regelmäßig Sport

- frische Luft

Von Antibiotika würde ich die Finger lassen. In den allermeisten Fällen sind Viren für eine Infektion und/oder NNH Entzündung verantwortlich, da helfen Antibiotika sowieso nichts, sie schädigen zudem die Darmflora und da "sitzt" das Immunsystem.

P.addjel xxD


Ne einen Allergietest habe ich bislang noch nicht machen lassen.

Zum Glück habe ich die Erkältung nun soweit wieder überstanden, diesmal ohne Antibiotika. Kann die ja nicht dauernd fressen ;-D Ich hoffe, dass sich somit vielleicht mein Immunsystem wieder erholt hat und mein Körper zukünftige Erkältungen von selbst abwehrt. Vielleicht wurde dies durch das Antibiotika als Notlösung auch immer runtergezogen und ich wurde häufiger krank.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH