» »

Mein Blutbefund...

B3raint-Inxside hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, ich bin neu hier :-)

Ich war nun beim Bluttest und weil ich mal einen kleinen Knoten in der Schilddrüse hatte (wurde mit Szintigraphie kontrolliert und war harmlos, ist dann durch Euthyrox-Tabletten sogar verschwunden), muss ich so alle 1-2 Jahre ein komplettes Blutbild machen.

Die Werte sind eher normal, allerdings fallen einige Werte seit Jahren (schon gut 10 Jahre lang) ziemlich auf:

Blutsenkung (normal: 1-10) - bei mir immer 19-22

Bilirubin (normal: 0-1,2) - bei mir immer um die 2,5

Pankreas-Amylase (normal 8-53) - bei mir immer um die 175

ASLO (0-200) - bei mir diesmal 419

Dazu sagen möchte ich: bezüglich Bilirubin hatte ich schon Ultraschall der Leber und Milz und der Gegend, nix gefunden.

Bezüglich Pankreas-Amylase hatte ich ein CT der Bauchspeicheldrüse - man konnte nix finden.

Die Blutsenkung könnte erhöht sein, weil mein Zahnfleisch entzündet war - oder?

ASLO ist WAS genau ???

Sonst war alles im Referenzbereich... - auch die Schilddrüsenwerte (Freies T4, T3, TPO.AK, TSH Rezeptor, usw..)

DANKE für die Hilfe :)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH