» »

Dornwarze mit Wartner-Stift entfernen?

LZychixe hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Folgendes Problem, ich hatte bisher 3 Dornwarzen, alle wurden rausgeschnitten. Jetzt habe ich die vierte und behandel sie nun mit dem Wartner-Stift. Gestern wurde sie dick und weiss und im Internet hab ich irgendwo gelesen das es Hornhaut sei und ich sie mit einem Bimsstein abrubbeln muss, worauf ein kleiner Roter Knubbel sichtbar wurde. Ich behandel ihn ganz normal mit dem Stift nur tut es absolut hölisch weh!!! Hab ich was falsch gemacht? Wie sieht sie Dornwarze aus wenn sie abstirbt? Wie lange dauert das?

Danke im Vorraus!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH