» »

Lungenentzündung...!?

SychWaDaaf9x5 hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich habe mich in den letzten 3 tagen 2 mal absichtlich mit dem deo vereist... und logischerweise dabei sehr sehr viel deogas eingeatmet (danach war ne ganze deo flasche leer)... wegen den Vereisungen war ich schon beim arzt, das ist nicht das thema...

allerdings habe ich aus heiterem Himmel seit gestern abend ganz trockenen husten und schmerzen in der Brust und beim atmen... auch habe ich das Gefühl nicht genug Luft zu bekommen... seit heute nacht ist mir auch noch unglaublich kalt obwohl es 20°C im zimmer hat... meine Lippen und meine Hände sind blau verfärbt... (was bei mir aber nicht untypisch ist wegen untergewicht, deswegen schwer einzuordnen, aber heute is es extrem)... seit ca. 1 stunde habe ich noch leichte kopfschmerzen dazu bekommen und ich fühle mich unglaublich schwach... nicht müde... sondern einfach total schlapp und erschöpft...

kann es sein, dass ich mir durch das deogas eine lungenentzündung geholt habe...!? Was sollte man dann machen... also wie sollte man vorgehen... wahrscheinlich ausruhen... aber gibt's es irgendwelche Medikamente die dann helfen... oder so...!?

vielen dank für eure antworten...!!!

Antworten
BVesangtexFrau


Ich begreife nicht, wie man so etwas tun kann. Ich würde an deiner Stelle sofort noch mal zum Arzt gehen. Wie soll jemand an Hand deiner Beschreibung eine zuverlässige Aussage machen können? ":/

Bbesa0gteFMrau


Blaue Hände und Lippen sprechen ja für Sauerstoffmangel. Ruf bitte sofort beim Arzt an und beschreibe deine Symptome. Der kann dann eher entscheiden, aber ich würde das als Notfall einstufen und sofort behandlungsbedürftig.

F>lame&chenx79


ich habe mich in den letzten 3 tagen 2 mal absichtlich mit dem deo vereist.

:-/ :-/ kann mich mal einer aufklären,was das ist? Mit einem Deo vereisen?? ":/

S\chIaaa_f9x5


Kälteverbrennungen zugefügt durch das Deo...

FalameMchen79


ahhhsooo :-D und warum hast du das gemacht....du schreibst ja,dass du

3 tagen 2 mal absichtlich mit dem deo vereist

hast... :-/

Ich habe auf Arbeit auch ein Deo, wenn man damit sprüht kann man kaum atmen anschließend, aber mein "Körper" reagiert eigenständig drauf in dem ich dann immer kräftig husten muss (trotz wegdrehen beim sprühen).

Ich würde also mal behaupten, dass du außer nemHautschaden(Gefrierbrand) wahrscheinlich nix weiter hast, weil deine Lunge sich da automatisch wehrt :-/

Meine Aussage ist natürlich nur ne Vermutung! Wenn du Sorge hast,geh zum Arzt. :)*

SKchaaa*f95


Ich hab mich damit selbstverletzt... hab unter anderem die Diagnose borderline... und hab in dem Moment keinen anderen Ausweg gesehen...

hab jetzt auch noch leichtes Fieber bekommen...

aber viell. Is des alles nur eine Reaktion auf die Entzündung am arm... sieht nämlich nicht so gut aus...

BFesaugteFWraxu


Warst du immer noch nicht beim Arzt? Willst du dich nur verletzen oder auch umbringen?

S)chaacaf95


Ich war beim arzt... aber der hat sich die Verletzungen am arm angeschaut... neu verbunden... und is auf meine Aussage hin dass ich husten hab und mir mein Brustkorb wehtut gar nicht eingegangen... meinte nur, ob ich nicht wieder in die psychiatrie gehen will... und dass sie mit meiner psychiaterin telefonieren wird...

diese (also die psychiaterin) hat mich dann angerufen und ich hab mir einen ab gehustet und dann meinte sie ich hör mich nach Ner Erkältung an....

das wars zu dem Thema von seiten der ärzte...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH