» »

Hohe Körpertemperatur

J6oel3T333 hat die Diskussion gestartet


Hab seit ungefähr einer Woche durchgehend ein Körper Temperatur von 37,4 bin 16. Weiß jemand woran das liegen kann?

Antworten
P>lüsch`b'iexst


Du bist nicht zufällig Hypochonder? ":/

Unter hoher Temperatur verstehe ich was anderes.

Schmeiß das Fieberthermometer weg und freuch dich, dass es dir gut geht.

B3enipta`B.


Bei mir fängt hohe Temperatur bei 39,8° an. Und nicht einen Deut drunter.

Warum mißt man sich denn dauernd die Temperatur? Was liegt an?

X?irQain


Das ist ne stinknormale Körpertemperatur, gerade abends ist der Körper wärmer...

Ich bin manchmal abends unter Ruhe sogar auf 37,8 hoch...

Ich bin halt warm ]:D oder heiß oder so...

J@oel3c333


Meine erhöhte Temperatur mich wunderts nur...

s6chnupfe;n0x8


Meine Tochter (fast drei) hat fast durchgehend 37.5 und es ist alles tutti. Über was sich 16 jährige Gedanken machen..ich muss mich doch Stark wundern ":/

J;oel+3333


Ahh also soll ich mir keine Gedanken machen wenn ich eine Veränderung an meinem Körper spüre das einzige was hier kommt sind schlaue Sprüche danke aber die könnt ihr euch sparen

D5annte


Du hast keine erhöhte Temperatur!

Unter 38 Grad ist normal!

Krankhaft ist nur deine Fixierung darauf!

d^ozi[baxl


Also wenn Du sonst immer 36grad hast oder so dann ist das schon etwas erhöht, aber nur dann. Wahrscheinlich ein harmloser Infekt.

J>oel33x33


@Dozibal der erste der was hilfreiches schreibt, danke

X~i+ra@in


Du könntest dich einfach mal informieren...

Morgens ist zBsp die Temperatur auch sehr viel niedriger als abends...

Ich habe morgens 36,4-36,5 und abends eben bis 37,8.

Das ist nicht krankhaft.

Du hast ja im Eingangsbeitrag garnicht erwähnt, dass du dich krank fühlst.

Dann würd ich sagen, schlaf nachts lieber ein bisschen mehr. Trink ein bisschen Tee abends.

Die Temperatur ansich ist aber unbedenklich. Ich würde sie nicht aktiv senken mit Ibu oder so. Hausarzt würde ich höhstens wegen anderer Symptome aufsuchen. Die Temperatur, da lacht der gute Mann aber, wenn du ihm sagst "Ich hab hohe Temperatur von 37,4"

Xniraixn


[[http://www.onmeda.de/anatomie/koerpertemperatur.html]]

Natürliche Schwankungen

Die Körpertemperatur im Inneren des Menschen, also die Körperkerntemperatur, ist nie völlig konstant. Viele Faktoren können sie beeinflussen, so zum Beispiel:

die Tageszeit: Bedingt durch verschiedene Stoffwechselprozesse ist die Körpertemperatur in der zweiten Nachthälfte bis früh morgens am niedrigsten. Sie erreicht am Nachmittag ihren Höchstwert – dann kann sie bis zu einem Grad Celcius höher sein als am frühen Morgen – und fällt dann wieder ab.

die Körperregion: Auch innerhalb des Körpers schwankt die Temperatur in gewissen Grenzen.

Hormone: Bei Frauen steigt die Körpertemperatur etwa 1 bis 2 Tage nach dem Eisprung an – um etwa 0,5°C.

körperliche Aktivität: Bei schwerer körperlicher Aktivität, etwa bei einem Marathon, kann die Körpertemperatur auf bis zu 40°C ansteigen.

Emotionen: Gefühlsregungen, zum Beispiel im Rahmen psychischer Belastungen, können die Körpertemperatur erhöhen.

Google hilft...

Efhema(liger Ntu>tzOer (#515x610)


Schau dich doch mal hier im Forum um. Gibt da immer man wieder neu angemeldete Accounts, die sich mit vermeintlich erhöhter aber eigentlich absolut normaler Körpertemperatur beschäftigen. Da wurde schon viel beruhigendes von verschiedenen Usern geschrieben :)*

E7hemaligber NutzBer (#h515610x)


Zum Beispiel hier: [[http://www.med1.de/Forum/Krankheitsaengste/738699/Ist/ 37.3 schon erhörte temparatur?]]

J$oel3B3x33


Die Sache ist nur die dass ich bis vorkurzem nie solche Temperaturschwankungen hatte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH