» »

Antikörpermangelsyndrom und eine Raumfoderung

SBkypieo0plxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vielleicht kann mir jemand Bitte weiterhelfen.

Bin zur Zeit in Behandlung Hämatologie und Onkologie,meine Symptome Schwindellattacken, Übelkeit Brustschmerzen, Gelenkschmerzen,Druckschmerz im Hals und Müdigkeit.

Gefunden wurde eine Raumfoderung im Zwerchfell und ein Antikörpermangelsyndron alle anderen Blutuntersuchungen waren OK!

IGA 135

IGG 425

IGM 30

Biliburinwert 3,6 mg

Antworten
pJhi'lJipp19x80


Wie kam es dazu dass du zum hämatologen und Onkologen gegangen bist?

S?kyVpeopxle


Hallo,

ich hatte schmerzhafte Lymphknotenschwellung am Hals und in der Leiste hinzu kam Nachtschweiß !

Wurde darauf hin vom Onkologie ( Blut ) auf alles getestet von A- Z alles Negativ !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH