» »

Mrsa

Awndi0x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo hoffe mir kann jemand helfen.

Arbeite im amb Pflegedienst wir haben eine MRSA Pat mit Befall der Blase!

Müsste sie nicht einen blasenkatheter bekommen bevor wir sie sanieren ??? Sonst liegt sie doch in ihrem eigenen Urin und die Sanierung bringt dann nichts

Der Hausarzt lehnt einen katheter ab

Antworten
S>üntbje


ein Katheter ist auch nicht richtig. Zunächst muss der MRSA weg aus der Blase bevor ihr die Haut sanieren könnt. SIe müsste also zunächst mit Antibiotika behandelt werden bis der Keim in der Urinkultur nicht mehr nachgewiesen wird. Dann saniert man

A(ndi0x4


Ok klingt logisch aber der Hausarzt verlangt das wir sanieren bei gleichzeitiger Antibiotika gabe

Und das bringt meiner Meinung gar nichts

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH