» »

Schmerzende Schwellung Achselhöhle

IDoka"ste14 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit gestern eine leichte Schwellung in der Achselhöhle (nicht sichtbar), die mir gar nicht aufgefallen wäre, wenn sie nicht weh täte. Die Haut zeigt keine Auffälligkeiten, bei leichtem Druck/ Abtasten schmerzt es allerdings ziemlich, so als ob man auf einen ordentlichen blauen Fleck drückt. Bei Bewegungen merke ich inzwischen ebenfalls einen Schmerz; es ist, als hätte ich dort einen Bluterguss, aber wie gesagt, zu sehen ist nichts. Die Schwellung ist eher länglich, also kein Knoten o.ä. Einen ähnlichen Schmerz hatte ich in derGegend schon öfter, aber stets ohne Schwellung, war auch nach ein paar Stunden wieder weg. Weiß jemand Rat? (Ansonsten geht es mir prima, kein Fieber, keine Erkältung etc.)

Antworten
Enleonoxra


Enthaarst du deine Achseln? Es könnte ein eingewachsenes Haar sein. Oder ein (dadurch entstandener, beginnender) Absess.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH