» »

Rechts Achsel/Brust/Flanke geschwollen. Lymphknoten

T8anjTaxTS hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Seit fast zwei Wochen habe ich wie oben geschrieben diese geschwollen lymphknoten. Mein Arzt meint noch von meiner Bronchitis wohl. Allerdings wird es nicht besser und nun tut mir rechts auch die Seite weh in Höhe der Nieren.

Hatte wer so einseitige Beschwerden?

Bin arg gestresst und ausgelaugt.

Danke

Antworten
F`lamqec#hen7x9


die Nieren sind auf Höhe der Flanken...weit weg von den Bronchien.m Ich würde nochmal zum Arzt gehen.Um Nierenseitig alles auszuschließen event. auch zum Urologen

TiadnjaTxS


Mir macht das an der Brust eher mehr zu schaffen.

Das an der Flanke habe ich seit 2-3 Tagen. Schlafe auch sehr schlecht.

FMlamlechen}7x9


Hm also was macht dir denn jetzt Angst? Die geschwollenen LK in den Achseln? Das kann schon von Infekt sein. Da würde ich mir keinen Sorgen machen.

Wenn die länger als 4 Wochen geschwollen sind, kannst du nochmal zum Arzt gehen.

T<anbjaTxS


Frauenarzt Check ok. Keine Lymphknoten Schwellung. Mammographie Check alles soweit ok.

Allerdings seit Tagen Bewehungsschmerzten leicht nur rechts Hand und Schulter.

Muskel ??? ACHSEL immer noch verdickt.

Habe allerdings auch Vorwölbung C5/6.

Orthopäde....Keine Termine frei. Ich weiss nicht mehr weiter

TLanjxaTS


🤔

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH