» »

Impfen?

E=llyT197x1 hat die Diskussion gestartet


Ich bin nicht geimpft und möchte mich auch nicht impfen lassen.Letztens kam die Amtsärztin in die Kita und hat mich beraten.

Seid ihr geimpft?

Antworten
KEleinBeHoexxe21


Wieso interessiert dich das?

EQlla`PropFellxa


und möchte mich auch nicht impfen lassen

Dann lass es halt .. es zwingt Dich ja keiner.

g*oinxg


du weißt aber schon, dass tetanus eine todliche krankheit ist, die nicht therpierbar ist, wenn du dich infizierst? bist du auch dagegen nicht geimpft?

gyoing


tödlich >:(

K_TMR


Ja bin ich. Als medizinisch geschulter - und der Wissenschaft nahestehender - Mensch; alles andere halte ich (!) für nicht verantwortlich; zumindest von meinem Wissenshintergrund.

Aber: Wenn Du auch nach einer objektiven und umfassenden Beratung nicht davon überzeugt bist, ist das deine Sache. Allerdings sehe ich - vor allem bei einer Tätigkeit im öffentlichen Bereich - sehr sehr gute Gründe für (manche) Impfungen.

Eillyr19x71


Heraus müsste ich leider 2009 impfen lassen wegen einer Wunde.Aber ansonsten lasse ich mich nicht impfen weder gegen Grippe noch gegen Masernm

EvllyS197x1


Tetanus

E)llaPrxopella


Du weisst aber schon, dass grade Kinderkrankheiten wie Masern oder auch Mumps bei Erwachsenen sehr schwere Verläufe haben können. Und auch, dass die Tetanus-Impfung nicht ewig hält, sondern ab und an aufgefrischt werden sollte, Tetanus ist nicht heilbar und kann auch 2017 durchaus tödlich verlaufen.

Warum bist so gegen das Impfen ?

JyennifeNrVanesxsa


Ich bin auch nicht gegimpft. Weil ich Immunstörung habe und deshalb Totimpfungen keinerleich wikung hätte(würde keine Antikörper bilden).Bei Lebenimfungen wäre es noch besser, da könnte passieren, das durch die Impfung ich die Erkrankung bekomme und das wäre bei mir sehr bedrohlich. Leider ist das in schon bei mir passiert , vor über 20 Jahren durch eine Polio Impfung. Da war meine Immunstörung noch nicht bekannt. Und deshalb, durch die Impfung, eine Impfpolio bekommen. Das war meine letzte Impfung.

Dahe kann bei mir gesagt werden. Es wäre unverantwortlich mich mit Lebendimpfen zu impfen, mit Totenimpfungen sinnlos.

ElllyV1971


Mich interessiert es nicht wirklich mich impfen zu lassen......hat verschiedene Gründe......a.finde ich nicht,dass man sich gegen jede Krankheit impfen lassen muss wie zum Beispiel Grippe und b weiss auch niemand um die Nebenwirkungen.

LKu8ci32


Masern kann zur Hirnhautentzündung führen - oft genug auf Arbeit gesehen.

Auch nicht geimpft, bist du ein Ansteckungsgefahr für anderen, besonders für die mit schwachen Immunsyteme, die aus Krankheitsgrunden nicht geimpft werden können.

Ich finde deine Haltung sehr egoistisch.

E8lla}PrLoplella


b weiss auch niemand um die Nebenwirkungen.

woraus ziehst Du diese Erkenntnisse ?

Xdiraxin


Grippe ist ja auch optional.

kann man machen lassen, muss man aber nicht.

Aber dir ist bewusst, dass ein Kind selbst Jahre nach einer Masernerkrankung noch daran sterben kann, weil sich die Masern im Gehirn verstecken?

Xlira&in


[[https://www.welt.de/wissenschaft/article159764430/Die-Spaetfolgen-von-Masern-koennen-toedlich-sein.html]]

Falls es dich interessieren sollte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Immunsystem oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Infektionen · Ernährung · Krebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH