» »

Hepatitis A und B Impfung!

dpiesxüße hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe eine Frage! Ich selbst bin gegen Hep.A und B geimpft!

Da ich im Krankenhaus arbeite, werde ich kostenlos geimpft!

Meine Frage: Wie teuer sind die Impfungen beim Hausarzt?!

Muß man sie komplett bezahlen?! Möchte gerne das mein Freund das macht!

Und wie sieht es mit Tetanus aus?! Selbst bezahlen?!

Antworten
d=ie,sPüxße


*schieb* 8-)

TYa5ndemfSahrexr


Tetanus muß mind. alle 10 Jahre aufgefrischt werden und wird komplett von der Krankenkasse bezahlt !

Hep A und B muß (der Impfstoff) privat bezahlt werden, außer man arbeitet in impfberechtigten berufen (Polizisten, Rettungsdienst, Krankenhäuser etc.....da bezahlt das der Arbeitgeber)

Ansonsten kostet es (bei mir hats privat damals pro Ampulle 150,- DM, also insgesamt 450,- DM; A und B kann gleichzeitig geimpft werden) gekostet !

Er sollte es auf jeden Fall machen, Hep A iist ne Reisekrankheit und B ist (auch) eine Geschlechtskrankheit, die mittlerweile sehr weit im kommen ist !

Das Geld sollte er aufbingen, lohnt sich auf jeden Fall !

Ggf. arbeitet er ja in so einem Beruf (ich meine sogar Klempner kriegen das umsonst)...einfach mal die Berufsgenossenschaft/Gewerkschaft fragen !

T0andeEmfQah;rer


wichtig ist bei Hep A und B das die Impfzeit genau eingehalten wird: 1 Injektion, 2. nach 6 Wochen und 3 nach 6Monaten (Arzt fragen) ! Wenn man das verpaßt kann man das alles in die Tonne treten !

Die Injektion sollte UNBEDINGT in den Oberarm erfolgen. Ins Gesäß zeigt sie nicht so gute Wirkung! Einige Zeit nach der letzten injekt. sollte anhand einer TITER-Bestimmung (Blutprobe) +überprüft werden, ob der Impfstoff angeschlagen hat !

Ansonsten muß nachgeimpft werden. !

Der Titer-Wert sollte alle 5 Jahre überprüft werden !

Gruß !

Tandem !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH