» »

Orale Ulzera und Nachtschweiß

Rgon nyx30 hat die Diskussion gestartet


Hi...

ich hätte mal gerne eine Definition zu "orale Ulzera". Was ist das genau?? Könnte Ihr mir da bitte helfen?

Und dann hätte ich noch eine Frage. Nachtschweiss soll ja ein Symptom der akuten HIV-Infektion sein. Hat man den Nachtschweiss dann durchgehend während der akuten HIV-Infektion?

Grüße.

Ronny

Antworten
mjedexxpert


Keine Panik

Orale ulzera bedeutet einfach Halsschmerzen.

Die häufigsten Symptome für eine akute HIV-Infektion sind Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Hautausschlag, aber auch Gewichtsverlust von auftretender Appetitlosigkeit.

Halsschmerzen und Nachtschweiss kann man auch bei einer normalen Grippe haben, ist ja gerade die Zeit für solche Erkrankungen, gerade für Halsschmerzen. Halsschmerzen treten " nur " bei ca. 40% der wirklich Infizierten als Symptom auf.

Also mal nicht die größte Angst, dass das alles gleich HIV ist, wenn man solche Symptome hat, ist wahrscheinlicher, dass es ein anderer Infekt ist

Viele Grüße

amgnxes


seltsame Übersetzung von medexpert

oral: im Mund

Ulcus: Geschwür, Plural: Ulcera, verdeutscht Ulzera

aHpplxe2


orale ulcera sind Gewschwüre im Mund bzw. auf der Zunge!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH