» »

Pcr Test

wZebboxy hat die Diskussion gestartet


hallo leute,

hab mal ne frage.

hatte GV ungeschützt habe nach 5 und 7 wochen einen hiv ak test gemacht beides negativ. dann hab ich nach 8 wochen einen hiv 1,2 ak test und p24 antigen test gemacht auch negativ. und jetzt hab ich noch ein hiv 1 qc/rt- PCR test gemacht nach 9 wochen der auch negativ ausfiel. wie sicher sind diese test und was meint ihr kann ich mir sicher sein

danke im voraus

Antworten
ahpKple2


PCR Test

Die Test sind relativ sicher! In der Regel wird eine Infektion innerhalb von 4-7 Wochen angezeigt! Der PCR-Test in der Regel nach 2 Wochen.

Ich würde aber an deiner Stelle noch nach 12 Wochen sicherheitshalber einen AG/AK Test machen lassen!

Hattest Du denn irgendwelche Symptome?

Alles Gute

w_e=bboy


danke für die info den test nach 12 wochen werde ich auf jeden fall machen zu meinen symptomen muss ich sagen das ich innerhalb von 4-5wochen ca.5 kg abgenommen habe, habe pickel artige hautausschläge am rücken , schulter und brustgegend, lymphknoten am hals ist auch angeschwollen auf einer seite, dazu muss ich jedoch sagen ich weiss nicht ob ich es schon früher hatte,da an meiner leiste ein lymphknoten auch zu spühren ist die ist aber schon seit jahren vorhanden, vielleicht noch eins auf meiner zunge hatte ich so eine pelzige stelle die auch leicht angeschwollen war. dies waren meine symptome die ich bisher hatte.

wbeJbbojy


ach ja noch etwas in letzter zeit schwitze ich nachts wenn ich ins bett gehe..

d.ünn<scqhxiss


Hallo,

laß dich sicherheitshalber auch auf Hepatitis abchecken.

Gruß

wwe,bboZy


ich würde mich über weitere meinungen freuen..

danke

TOande%mfa{hrexr


Die Symptome sind auch ei HIV-Infektion vorhanden !

Das Problem ist jedoch, daß die Symptome einer "akuten HIV-InfektioN" sehr weitläufig sind und bei einer sehr großen Zahl anderer Erkrankungen auftreten können !

Daher ist es schwierig und oftmals auch schlimm für "Betroffene", da sie solche Symptome bekommen (oft spielt der Körper einen Streich, da man extrem unter Stress steht und daher auch der Körper physisch darunter leidet) !

Dioe Testergebnisse sind relativ sicher !

Mach nach Ablauf von 12 Wochen noch mal nen AK/P24 Test....wenn der negativ ist, dann bist Du auch negativ !

Bis dahin einfach aufpassen und sich SICHERHEITSHALBER so verhalten, als wenn man positiv wäre !

Gruß !

Tandem !

J%azxz26


Hallo!

Hab auch mal ne Frage bitte:

Hab jetzt nach woche 7 und 8 auch einen ganz normalen hiv test beim gesundheitsamt machen lassen , beide negativ!

bekomme jetzt das ergebnis des 3 tests am donnerstag!

jetzt hab ich irgendwas gelesen von : p24 ; hiv 1 .-2 ; banden; pqr..---- usw...

und weiss gott noch alles?!?!!

was ist das alles ???

was war das jetzt z.B. für ein test beim gesundheitsamt?? auf was hab ich mich da untersuchen lassen ??? und wenn ich sicher sein will, soll ich nun auch einen pcr machen lassen und wo ???

ich möchte mich vor ablauf der 12 wochen nämlich bei keinem arzt registrieren lassen??!! kann man das auch beim GA machen lassen!!?!?

und noch eine brennende frage der seele:

kommt das denn so häufig vor... dass wenn man nach 8 wochen "negativ" war, nach der beispw. 10 oder 12 woche doch noch ein positiv bekommt?!?!

ich danke euch

bye bye

jazz

Mnubrks


PCR nach einem negativen AK nach 12 Wochen wäre rausgeschmissenes Geld - definitiv!

Nicht alle Gesundheitsämter bieten einen PCR-Test an. Du kannst aber dort mit Sicherheit die Adresse eines Labors erfahren, die diesen Test durchführen.

Und was die Frage mit den 8 Wochen / 12 Wochen betrifft: Beim RKI steht glaub ich was von 90%iger Sicherheit nach 8 Wochen wenn negativ. Das sagt die Statistik und mehr wirst Du nicht in Erfahrung bringen können.

wjebboxy


danke für die antworten, aber ich wollte in erfahrung bringen ob ich diesem PCR test trauen kann..welches ich nach 9 wochen gemacht habe..

danke

wpebaboxy


ich frage deshalb nach weil der laborarzt meinte das ich keine weiteren test mehr machen brauch. der meinte das nach 9 wochen das ergebniss 99% sicher sei.. kann ich dem glauben?

Msurkis


@webboy

...die Zahl 100 wirst Du als prozentuale Sicherheit von einem Mediziner nie zu hören bekommen ;-)

Ich bin kein Mediziner und kann auch nur weitergeben, was ich als zwanghafter Phobiker so recherchiert habe: Antikörper drücken die Viruslast herunter - wenn also keine Viren nachweisbar waren, dann hätte man aller Wahrscheinlichkeit nach Antikörper nachgewiesen. Ebenfalls umgekehrt..........

Da Du die Frage gestern gestellt hast gehe ich davon aus, dass Du jetzt zehn Wochen hinter Dir haben müsstest. Wenn Du immer noch unsicher bist, dann lass in Gottes Namen in zwei Wochen noch einen AK-Test über Dich ergehen.

Ist dieser (extrem wahrscheinlich!) negativ und Du hast immer noch Kummer, dann solltest Du über einen Besuch bei einem Psychologen nachdenken.

Mehr kann ich Dir nicht sagen......ich denke, dass auch Tandem meiner Meinung sein wird......

AQngstn]iko


Mein Name ist Niko und ich habe ein riesiges Problem .Ich habe vor ca. 4 Wochen eine Frau oral befriedigt und nun habe ich panische HIV - Angst . Da ich mich informiert habe , weiss ich jetzt daß Scheidenflüssigkeit infektiös ist . Ich bin total antriebslos und am ende mit meinen Nerven . Ich weiss nicht mehr was ich machen soll , denn meine Angst lähmt mich total . Ich bin total am Boden zerstört und habe keine Hoffnung mehr . Ich bin mit meiner Zunge aber nie richtig in ihre Scheide rein und ich habe auch nicht den eindruck daß sie irgendwie freucht war .

Ich müsste ja 12 Wochen nach dem Risikokontakt warten um einen AK -Test zu machen , aber ich glaube meine Nerven schaffen es bis dahin nicht .Bis dahin überlebe ich es nicht .

Ich habe nun eine dringende Frage :

Ab wann ist der PCR Test zuverlässig ? Ich meine diesen Hiv -Virus - Direktnachweistest ? Könnte ich diesen Test vielleicht jetzt schon machen ?

Bitte antworten Sie mir :

Dviet.erx21


PCR reicht!

Also bei mir war im PCR Test gleichzeitig auch ein normaler Test dabei wurde mir gesagt! das könnte bei dir auch der Fall sein!

aYpplxe2


HIV

Hallo!

Ich habe heute ein Jahr nach RK einen Heimtest von Mirates gemacht!

Der Test war zum Glück negativ!

Vorher habe ich bereits 10 negative AG/AK Test sowie drei PCR-Test´s im Labor gemacht.

Ich gehe jetzt erstmal einkaufen! In Düsseldorf ist heute verkaufsoffener Sonntag!

Viele Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH