» »

Zungenbelag

mTk2hxi hat die Diskussion gestartet


Hi ,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen aber vielleicht bilde ich mrir auch nur zuviel ein: ???

Also habs einfach gemerkt das der hintere Teil der Zunge leicht weiss belegt ist (nicht dick oder so) vorne sieht die Zunge gan normal aus keine Beläge auch der Rachen ,Mundschleimhaut ist vollkommen normal, ich habe kein Brennen,Schmerzen oder irgendwelche Umstimmigkeiten die mir aufgefallen sind nur eben das es hinten leicht weiss ist , hab mal meiner Familie meine Zunge gezeigt Sie lachten und sagten ich spinne.....

Auch habe ich ansonsten überhaupt keine Probleme zb. mit Magen/Darm etc....

Aber ich rauche viel ca. 25 Zigis Pro Tag.

Spinn ich oder ist es einfach normal?

Antworten
-2FamllenAnYgel-


lol

kein problem, das ist gaaaanz normal so :-)

aber : um es besser sauber zu bekommen nimmst du am besten die zahncreme von odel med 3 "extreme" und nen zungenschaber. Anschliessen mist Listerine gurgeln und nach einiger Zeit ist alles okay

Die Beläge ganz hinten wirst du wohl nie wegbekommen. Auf der Zunge sind immer millionen von Bakterien, ungefährlich, aber sie sind nunmal da.

Der einzigste Weg die komplett ab zu bekommen wäre Antibiotika, denn als Nebeneffekt reinigt sich durch die Einnahme auch die Zunge (oder Akne wird zum Beispiel auch besser) ... das soll aber kein Rat werden, dass du so ein Zeug schluckst ...

Eollor}an


Hallo mkhi!

Zungenbelag ist ganz normal, wie FallenAngel richtig schreibt und erfüllt auch seinen nutzen. Denn er hält schädliche Viren, Bakterien und Pilze in Schach. Durch das rauchen wird allerdings auch die Mundflora beeinflusst. Von irgendwelchen scharfen Zahncremes und Mundspülungen würde ich dir abraten, da diese ebenfalls die guten Bakterien abtöten. Stattdessen würde ich dir empfehlen dir die Zunge mit einer normalen Zahnbürste regelmäßig zweimal zu putzen. Du kannst dabei auch ein wenig Meersalz auf den Putzkopf machen und diesen dann leicht anfeuchten. Damit lässt sich die Zunge blitzblank putzen. Aber pass auf das dir das Salz nicht in den Rachen kommt. Das kann sehr unangenehm sein. Geht der Belag dann weg brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Sollte es ein Candidapilz sein, dann geht der Belag in der Regel nicht weg. Doch das muss ja nicht sein. Du kannst auch regelmäßig mit Salzwasser gurgeln. Ein gestrichener Teelöffel auf auf ein Glas Wasser. Gruß

Etllorxan


Hallo nochmal

Zu der Sache mit dem Salz. Zuerst vorne an der Zunge anfangen zu putzen, dann erst nach hinten gehen. So vermeidest du dass das Salz in den Rachen kommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH