» »

Magenvirus

KDath%i_919x86 hat die Diskussion gestartet


hallo...

es wird langsam wieder wärmer, die vögel zwitschern und man sollte meinen, dass die menschen so langsam alle wieder gesund werden. dem ist wohl nicht so, zumindest in meiner klasse nicht :-/

bei uns wütet zur zeit ein netter magenvirus, der meine mitschüler umpustet wie schachfiguren, sprich: von 35 schülern liegen 5 mittlerweile flach..keine gute billanz finde ich...sogar meine oma, die trotz ihres hohen alters wahrscheinlich noch ein besseres immunsystem hat als ich, erlag anfang der woche 2 tage wohl diesem virus und verbrachte diese auf dem klo...ich hatte letztes jahr sowas ekliges und bin deswegen nich wirklich scharf es dieses jahr nochmal zu bekommen...deswegen meine frage(n):

-wie kann ich mich anstecken? ist es über luft übertragbar? (die schule kann ich leider nicht meiden)

-was kann ich vorbeugend tun um mich nicht anzustecken?

-grassiert momentan überhaupt ein virus?

danke im vorraus...

Antworten
jxacbkV8x5


Hallo Kathi

kann dir leider nicht sagen, ob in deiner Gegend etwas grassiert oder was das genau ist.

Die meisten Magen-Darm Geschichten mit kotzen und dünnschiss sind durch Viren verursacht

zu Deinen anderen Fragen:

- ansteckung über die luft ist extrem unwahrscheinlich!

normalerweise werden solche sachen durch sog. schmierinfektion ( hässliches wort...) bzw fäkal-oral übertragen. das heisst (zum beispiel), einer hats, geht zur toilette, wäscht sich danach gar nicht oder halbherzig die hände, schüttelt dann später jemandem die hand, der sich dann später unbewusst an den mund fasst...usw. das heisst jetzt nicht dass krass viele wildsäue unterwegs sind, bei denen die sch... an den fingern klebt - die hände mögen nach dem klo wohl sauber sein, aber es können eben noch spuren von infektiösem material dran sein, d.h. viren.

-was du vorbeugend tun kannst: wasch dir oft und gründlich die hände mit warmem wasser und seife, insebsondere nachdem du auf der toilette warst, meide es zb aus der gleichen flasche oder glas zu trinken wie andere.

achte dabei aber darauf, andere nicht wie aussätzige zu behandeln!!

wie immer - iss nur gewaschenes obst und gemüse.

also: das A und O ist gründliches, häufiges händewaschen ( ohne jetzt voll neurotisch zu werden...)

hoffe, das hilft... viel glück !

C]ure


thx...ich hoffe das hilft...hab bald abi-prüfungen und deswegen bin ich nicht wirklich scharf drauf flach zu liegen....ich denke doch mal dass wenn man dies einhält die chance sich anzustecken sehr gering ist?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH