» »

Erhöhte Temperatur ohne Ursache

aqlissaG03x10


@ Rachaela

Hallo ....

.... misst du die Temperatur denn, obwohl sie gar nicht erhöht ist ?

Fühlst du dich dann so als hättest du Fieber ?

a(lissax0310


@ Aicha

SO hatte ich das auch nicht gemeint.

Auch bei mir war die monatelange Temperaturerhöhung sicher ausgelöst durch einen Infekt - die psychosomatische Komponente kam erst im Anschluß ( vermute ich jetzt einfach mal).

Kerstin war in stationärer Behandlung und ist wohl sehr gründlich durchgecheckt worden. Müsste bei Borreliose usw. nicht die Entzündungswerte erhöht sein ?

Ich hoffe nur, dass es Kerstin bald wieder besser geht, so ein *Auf und Ab* ist schlecht zu ertragen ...

LG - alissa

Amicxha20x04


"Müsste bei Borreliose usw. nicht die Entzündungswerte erhöht sein ?"

Meistens sind sie nicht erhöht - das ist ja eben das Problem. Die üblichen Blutwerte sind bei den allermeisten Borreliosepatienten absolut perfekt.

Gruss,

Gabrielle

akli;ssa/03t10


Oh - das wusste ich nicht ...

Bist du selbst an Borreliose erkrankt ?

Schönen Tag !

LG- alissa

RWachaSela7u7


@ allisa:

das fühlt sich so an manchmal und da werde ich immer gleich ganz hibbelig und meße nach.eigentlich war sie bisher immer normal.also bei mir ist das schon etwas seltsam :-) mit der kontrolle.

aTlSissa0z3x10


Ja, das ist echt seltsam ;-) Hast du denn Angst vor Krankheiten oder woher kommt das ?

LG- alissa

R4ac\haeNla7x7


@alissa:ich glaub das kommt eher davon,angst zu haben.ich bin eh pingelig mit allem was in meinem körper vorgeht.manchmal ist mir auch alles egal und ich laß es halt bleiben.aber sobald ich denke ich könnte was haben gehts wieder los.irgendwie denk ich da (in dem moment) nicht ganz logisch.obwohl ich mir halt sage,es ist nicht nötig,tue ichs trotzdem.mir wärs auch lieber,ich könnte den tick loswerden.

aaliss8a0x310


Ich finde das klingt schon sehr belastend.

Hast du schon mal an therapeutische Hilfe gedacht ?

RZackhaelxa77


Gedacht habe ich schon dran.Aber irgendwie guckt mich mein Arzt jetzt schon immer so komisch an,wenn ich wieder irgendwas (kleines) habe.Wenn ich das auch noch erzähle?!Ich weiß,daß das schon so ne Art Zwangshandlung ist.Sowas wie...was weiß ich...Waschzwang oder so.Ich hoffe immer noch ich laße es wieder sein.Von alleine.Weils halt mal ne ganze Zeit geht,dann bin ich locker genug es zu laßen oder wenn ich jemanden um mich habe.Im Moment leb ich alleine,aber in einer Fernbeziehung.Na ja,das gehört nicht zum Thema.Sorry. :-)

a7lissxa0310


Macht doch nix ... hier darf man doch darüber reden !

Ich würde mir das schon mal überlegen, du quälst dich doch nur unnötig ...

Roachraela677


hm,hast ja recht.danke das du mir gegehört hast. *:)

aqliscsa0m31x0


Gern geschehen !

Liebe Grüße - alissa

RfachSaelax77


ah,ich wollt zugehört schreiben.*ups* :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH