» »

Herpes genitalis

A"nDialexl


hallo möppi,

eine linderung der schmerzen kommt erst ca. am 4. tag der tabletteneinnahme. leider muss man da geduld haben.

gute besserung für deine tochter!!

*:)

MlnC


say welcome to the club...

TSanjxa A.


Tampons während des Ausbruchs? ???

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht bin ich ja ein bischen übervorsichtg aber ist es nicht möglich mit dem Einführen des Tampons (wobei man sicherlich die Herpesbläschen zum aufplatzen bringt) eine Ausbreitung tiefer in der Scheide zu provozieren?

Davon abgesehen ist es doch sicherlich sehr schmerzhaft die trockene gleitunfähige Watte an den Herpesbläschen vorbeizuschieben.

Bisher habe ich den Ausbruch immer gleihzeitig mit der Regel bekommen und auch wenn ich ein Bindenmuffel bin, nutze ich dann Ausnahmsweise welche.

Übrigens scheuern die ultraflachen Binden viel mehr als die dicken (sehr günstigen) von Aldi.

Liebe Grüße *:)

Tqanj^a ,Ax.


H-Balm :)^

Hallo,

vielleicht hilft es euch ja auch.

Bei meinem letzen Ausbruch habe ich H-Balm ausprobiert, das kann man bei forces-of-nature bestellen.

Im ersten Moment brennt es ein bischen -kein Wunder wegen der konzentrierten ätherischen Öle.

Aber es hilft wirklich, schon nach ein paar Anwendungen wird es deutlich besser.

Außerdem finde ich den Geruch sehr angenehm, er übertüncht den furchtbaren Geruch währen des Ausbruchs und gibt einem das Gefühl sauberer zu sein.

Liebe Grüße :-D

A}niaKlel


tanja

wenn du den ausbruch immer dann hast, wenn du deine tage hast, dann nimm die pille doch einfach durch. mein fa hatte mir das anfangs auch vorgeschlagen und ich habs ein jahr lang gemacht. mittlerweile nicht mehr, weil es bei mir keinen zusammenhang mit der blutung und dem herpes gibt. aber du könntest es ja mal ausprobieren.

T4anja xA.


Pille durchnehmen

Hallo Anialel,

danke für den Tipp, funktoniert leider nicht bei mir, mein FA hats mir auch geraten.

Hab leider keinen regelmäßigen Zyklus was dazu führt, daß meine Pille gerade mal schafft das ich regelmäßig meine Regel bekomme.

Hab aber Gott sei Dank nicht mit jeder Blutung GH.

Div. andere Pillen brachten noch schlechtere Ergebnisse.

LG :-)

AlniaQlexl


ja, aber beim durchnehmen hättest du deine regel ja gar nicht mehr... bzw. einmal im jahr oder so... naja, hoffe jedenfalls, dass du (und wir alle) in nächster zeit verschont bleiben! @:)

TSanja) xA.


Habs nicht richtig erklärt, beim durchnehmen bekomme ich die Regel ab dem 2. Monat häufiger als üblich ca. alle 14 Tage.

Danke fürs Beschwerdefreiheit wünschen.

Wünsch ich natürlich auch allen. Bleibt gesund :)*

MQnC


schwindel

hmm, da ich ja nun auch dazu gehöre, leider, hab ich noch folgende frage: die eigentlichen symptome sind bei mir sehr schnell vorbei gewesen, also die bläschen sind vollkommen verschwunden. allerdings verspüre ich seit dem immer wieder, fast täglich, leichten schwindel. es ist nicht jeden tag und auch nicht durchgängig aber so richtig weniger wird es auch nicht. zuerst hab ich es auf den stress geschoben aber langsam werde ich schon unruhig. beim rumsuchen hier finde ich schon mal, dass jemand ähnliche symptome kennt aber so richtig eindeutig ist es nicht. hat jemand schon mal von einem zusammenhang gehört und vor allem was man dann machen kann?

tLriHxi21


Hallo

Hallo zusammen!

Auch mich hat mal wieder der Herpes erwischt :-(

Seit ich im Alter von 4 Jahren Gürtelrose hatte, bekomme ich es immer wieder. Allerdings habe ich es nicht an den Schamlippen (das hatte ich bisher nur 3 bis 4 mal) sondern im Po-Bereich.

Welche Salben benutzt ihr denn? Seit mir als Kind von Zovirax abgeraten wurde, nehme ich Tyrosur, das kühlt so schön :-) An sich hilf ja eh nur Geduld haben und aushalten, bis es vorrüber ist...

Wie sind denn eure Erfahrungen mit Salben wie Aciclovir?

Liebe Grüße und allen, die gerade mal wieder leiden müssen: Gute Besserung @:)

trixi

b+lond{i00x7


Hallo!

Ich hab mal n paar Fragen an Euch, da mich der HG das erste mal erwischt hat.

Also, ich wusste gar nich was es ist, bis es mir der FA gesagt hat. Ich hatte mal einen Herpes am Rücken vor 14 Jahren. Da meinte der Frauenarzt, ja das ist die gleiche Form wie der HG , der Lippenherpes is ein bisschen anders sagt er.

Ich hab eigentlich nie herpes, das is jetz das zweite mal. Der FA meinte auch, wenn ich mich frisch mit herpes angesteckt hätte, würde ich mich viel schlechter fühlen, also Fieber haben usw. Das ist aber nicht der Fall, ich war nur psychisch ganz schön down die letzten wochen und hab aber auch sehr viel existenziellen Stress.

Jetz zu meiner eigentlichen Frage: Denkt ihr ich hab vielleicht doch eine erstinfektion, und wenn ja, (ich weiss es nicht) denkt ihr das kann ich von meinem Freund haben und das der mich schlussfolgernd dann betrogen hat? Ich weiss klingtn bisschen blöd und der FA wollte das auch eher ausschliessen, aber jetz wollt ich euch doch nochmal fragen...

liebe grüsse,

shiva

Agn:iawlexl


glaub ich nicht, dass es eine erstinfektion war - und dass du das von deinem freund hast auch nicht, wenn du es vorher schonmal in einer anderen form gehabt hast. abgesehen davon: was heißt betrogen? selbst wenn es von deinem freund ist, kann es ja sein, dass er es schon die ganze zeit hatte, aber nicht wusste, dass ers hat... oder hattet ihr vorher noch keine anderen partner beim sex? wie auch immer, mach dich nicht fertig mit solchen gedanken, das ist dem heilungsprozess gewiss nicht förderlich ;-)

b>londix007


Danke liebe anialel für deine liebe antwort, ich werds mir zu herzen nehmen ;-)

:-)

hWelart0x0


Ich bekam die Diagnose Herpes vor ca. 1.5 Monaten, zuerst gab mir meine FA nur aciclovir salbe was natürlich nicht viel brachte, dann ging ich nochmals sie fand aber es sei besser geworden ich solle weitermachen. Hab ich das also getan, 1 woche später wars noch schlimmer, also ging ich zum 3. mal hin, worauf meine FA plötzlich fand, da müsse man nun mit Tabletten dahinter, 5 tage 2 mal am tag 500mg valtrex, auch so ging das herpes nicht weg ich rief also nochmals an und dann hiess es 10 tage 1 mal am tag 500mg valtrex, das war nun vor einer woche, und das herpes ist noch immer da, das ist doch nicht normal oder ??

am mittwoch wird die packung fertig sein und dann werd ich wohl noch ein 5. mal zu meiner FA gehen müssen.

Irgendwie widerspreche meine Erfahrungen aber den viele beiträgen im internet, dass unter Tablettenbehandlung die Heilung beschleunigt werden sollte etc etc. ich schleppe dieses herpes jetzt schon fast 2 monate mit mir rum, was ja sowieso total lange ist, zumal ich gelesen hab, dass der ausbruch nach 3 bis 4 wochen von selbst weg sein sollte...

habt ihr mir tipps? oder hat jemand eine Idee warum dieses Valtrex nicht wirkt und was ich sont tun könnte...

Überlege mir stark auch dieses H-Balm zu bestellen, wie gut wirkt das denn? Hat jemand Erfahrungen? Seriöse Lieferung? Nebenwirkungen etc.??

kIehk#e1x8


Hallo zusammen

Ich habe vor 4 Tagen die Diagnose HG bekommen und fühle mich seither ziemlich mies. Mit dem vermeindlichen Virusträger bin ich nicht mehr zusammen. Dies ist mein erster Ausbruch und ich stelle mir diese Krankheit sehr schlimm und hemmend vor.

Könnt ihr mir vielleicht sagen, wir ihr mit der Diagnose umgegangen seid?

Kann ich jemanden anstecken, wenn ich ihn auf den Mund küsse? Ich hatte noch nie Lippenherpes, aber kann ich das HG Virus alleine durch Küssen übertragen? Und wird jeder Partner angesteckt und bekommt HG sofern er angesteckt wird mit dem Virus?

Wie habt ihr das mit euren Partner gelöst bekommen? Habt ihr Sex meist nur mit Kondom? Habe grosse Angst auf Ablehnung zu stossen..

Ich bin noch jung und wollte eigentlich beginnen mein Single Leben endlich zu geniessen, fühle mich allerdings jetzt sehr gehemmt durch diese Diagnose und habe natürlich Angst jemanden anzustecken. (Natürlich verkehre ich nur mit Kondom, sofern es nicht mein fester Freund ist)

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen!

Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH