» »

Pickel an der Schamlippe?

E7in_^Mäd0el_16 hat die Diskussion gestartet


Hallöchen..

boah ich hab was total doofes. Gestern Abend merkte ich, dass ich einen Pickel an der äußeren Schamlippe habe. Ich hab bissl drauf gedrückt weil ich dachte es sei Eiter drin, doch es kam nichts raus. Zu allem Überfluss ist es heute noch nen bissl dicker als gestern Abend und es kommt immernoch kein Eiter sondern bissl Wundwasser raus und tut echt ziemlich weh. Ich hab schon nen Ziehen bis zum Bauch und bis zum Bein hin. (Das ist ja auch ne echt blöde Stelle für son Pickel!)

Kann ich da einfach normale Bepanthen drauf schmieren? Müsste doch eigentlich helfen, oder? ;-)

Zum Arzt renn ich wegen so einem kleinen Wehwehchen nämlich eh auf keinen Fall.

Was meint ihr? Hatte das schonmal jemand?

Liebe Grüsse

Antworten
M[esenteriadlinfarxkt


wirklich doofe Stelle

aber kein Grund nicht drüber zu reden.

wenn es größer wird und die Schmerzen schon so ausstrahlen, sollte es chirurgisch entfernt werden.

Du darfst auf keinen Fall versuchen das sekret was drin ist raus zu machen, so drückst du es in die Tiefe und es entzündet sich noch mehr. Mach am besten warme bis heiße Sitzbäder mehrmals täglich, so wird die Chance dass es von alleine "aufgeht" höher.

H$otPQotxato


@Mesenterialinfarkt

Du hast völlig recht, bloß nicht dran rumdrücken. Ich hatte mal'nen Pickel direkt neben meinen Anuseingang gehabt und der tat erst weh, weil es da ja schön warm ist(auch wenn's eklig klingt)war es besonders scheiße. Trotzdem drückte ich darauf herrum, weil keine Creme oder sonst was gebracht hat. Was da raus kam, war wohl Eiter(konnte es schlecht sehen), aber durch die drückerei hat es sich dann entzündet und wurde schlimmer, weil ich so blöd war, drückte ich es später noch mal aus, dann war das Teil endlich weg. Ich würde auch lieber das machen, was die Mesenterialinfarkt gesagt hat.

Mach am besten warme bis heiße Sitzbäder mehrmals täglich, so wird die Chance dass es von alleine "aufgeht" höher.

LG *:)

ESin_Mäd/el_x16


Naja, ob es gerade Sitzbäder sein müssen...das kann ich ja nun gar nicht ab. *grins*

Aber bevor ich wegen dem Ding noch zum Arzt muss, mach ich lieber Sitzbäder und schmier mit Wund und Heilsalbe ein. :-(

Es ist echt total nervig..vor allem wusst ich's ja nicht besser und hab dran gedrückt!! Zwei mal schon.

Beim ersten Mal kam sogut wie nichts, beim zweiten Mal Wundwasser....

Ich trau mich schon gar nicht gleich zum Klo zu gehen ...dann seh ich's wieder und das regt mich zudem noch total auf.

Zu allem Überfluss bin ich eh heute nich gut drauf und mir ist bissl schlecht und ach...alles doof. :o(

Dieser Tag heute sollte ausm Kalender gestrichen werden...

MTesen[terialxinfarkt


Kopf hoch

.. dass wird schon wieder, du musst nur dran glauben.

Viel Glück für dich, hoffe es wird von alleine wieder gut

*:)

K*ittenN223


Hi ich hatte das auch mal... Am besten schmiert man da Fucidine Creme drauf bevor der halt so richtig wehtut wenn man drauf drückt. das zeug hilft echt Wunder, wenn man es dreimal täglich verwendet. Bei mir war der dann nach drei Tagen wieder weg. Man sollte also nicht so lange warten wie manche Leute empfehlen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH