» »

Langzeitzyklus/ zwischenblutung/ herpes genitalis - Hilfe!

AXnialxel


hi. ich war dann doch nicht beim arzt. habe nochmal meine cousine gefragt, die meinte, das sei ganz normal, auch längere zwischenblutungen. ich nehme noch diesen streifen zu ende, dann mache ich mal ne pause, gehe später zum arzt wegen nem neuen rezept und dann frag ich nochmal nach...die pille für 28 tage (die ich meinte war die, die nur aus gelbkörperhormen besteht) ist sehr ansprechend, aber ich vertrage meine pille so gut (belara hab ich gar nicht vertragen), dass ich lieber nicht wechseln will. ich schau mal, wie ich es in zukunft mache...von herpes bis ich seitdem auch verschont geblieben, von daher werde ich es jetzt einfach mal wagen, pause zu machen. kann ja nicht ewig so weitergehen mit dem durchnehmen...!

danke und glg,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH