» »

Roetung und Pickel auf der Scheide

sWononxeka hat die Diskussion gestartet


Ich brauche dringend Hilfe. Bin grad auf Urlaub und kann hier nicht zum Arzt gehen habe aber folgendes Problem: Meine Scheide ist extrem geroetet und ich habe ueberall so komische Pickel. Sie haben keine Faerbung und sind unter der Haut. Sie brennen auf alle Faelle und wenn ich in der Frueh aufstehe ist meine Scheide meist ein wenig geschwollen, was unter Tags aber wieder abklingt. Ich weiss echt nicht was ich tun soll denn ich kann hier einfach nicht zu einem ordentlichen Arzt gehen. Kennt jemand diese Symptome? Ist es was schlimmes? Ich habe mir am Tag zuvor die Scheide rasiert und anschliessend mit meinem Freund Sex gehabt. Da es ein wenig gejuckt hat hab ich mir spaeter ein Doederlein Med eingefuehrt. Kann es sein, dass es sich einfach entzuendet hat oder habe ich eine Geschlechtskrankheit? Bitte Bitte Bitte helfen!!!!!!!!!!!!!

Antworten
s*chok@osü3chtxig


also ohne eine Untersuchung ist das schwer zu sagen. Könnte eine Pilzinfektion sein oder auch einfach nur vom Rasieren gereizt und entzündet. Wie lang bist Du denn noch im Urlaub? und gibt es da wirklich keinen FA der Dich untersuchen kann? Ansonsten ist das natürlich schwierig mit dem Döderlein war schon eine gute Idee ich glaube mehr kann man da im Moment nicht machen vielleicht zur Zeit besser kein Sex sonst wird es vielleicht nur noch mehr gereizt. Ein Sitzbad mit Kamille wirkt oft auch schon wunder bei Entzündungen aber wirst Du im Urlaub vielleicht auch nicht dran kommen. Auf jedenfall spätestens nach dem Urlaub untersuchen lassen.

LG

sNononWeka


Die Pickel sind Gott sei Dank weg und es brennt nur mehr und ist ein wenig geroetet. Glaube nicht dass ich eine Pilzinfektion hab da ich keinen Ausfluss habe oder sonstige Beschwerden die dann auftreten. Kann man gegen die Enzuendung irgendetwas tun, damit sie schneller abheilt? Bin ein wenig frustriert da ich gerne mit meinem Freund schlafen wuerde aber es momentan einfach nicht geht! Kennt irgendjemand Tipps und Tricks? Danke

sLummMer r5ain 8x6


Hi sononeka!

Ein Sitzbad mit Kamille kann nie schaden, finde ich. Vielleicht kriegst du ja irgendwo Kamillentee her *g*. Im Ernst, das geht ;-)

Ich weiß ja nicht, in welchem Land du bist aber vielleicht kannst du dich ja in ner Apotheke irgendwie verständigen... und nach Deumavan Creme fragen ??? Das ist so ne Art Vaseline. Damit es halt für's erste nicht mehr so trocken ist, juckt und brennt.

Oder hast du Bepanten Wund- und Heilsalbe da oder sowas?

:-( Och man, ich kann dich echt gut verstehn. Da stellt man sich den Urlaub soooo schön vor mit allem drum und dran und das SOWAS. *mitfühl*

Bei mir und meinem Freund war's ähnlich. Ich hab immer wieder Pilzinfektionen und wir müssen unser Sexleben deswegen leider sehr einschränken. Hatte mir den Urlaub dies bezüglich auch bissle anders vorgestellt...

Mach dir aber mal nicht so viele Gedanken. Ist bestimmt nix Schlimmes. Wenn du wieder zuhause bist, solltest du dich halt von ner Frauenärztin untersuchen lassen.

Trotzdem noch nen schönen Urlaub!

Liebe Grüße aus dem recht kalten Deutschland

SIunny19x73


Hallo Sononeka *-)

Ich habe seit ca. 1 1/2 Wochen dieselben Symptome wie du. Die Scheide total rot, tut weh, aber überhaupt kein Ausfluss, alles trocken. Die Schmerzen sind zu vergleichen, wie die einer Blasenentzündung. Nur dass bei einer Blasenentzündung der Schmerz, wenn man auf Toilette geht, schlimmer wird. Ich hab aber das Gefühl, dass es auf Toilette kurzzeitig besser ist, dann der Schmerz aber gleich wieder da ist.

Ich war deshalb letzte Woche beim Frauenarzt. Der gab mir Tabletten gegen Trichomonaden mit, die aber nicht anschlugen. Letzten Montag war ich wieder dort und er konnte überhaupt nicht verstehen, dass die Beschwerden nicht besser wurden. Er gab mir noch eine Tablette gegen Pilzinfektionen mit. Ich war mir sicher, dass ich keine Pilzinfektion hab, da ich unter der schon 1000 x leiden musste und deshalb auch genau die Anzeichen dafür kenne. Aus lauter Verzweiflung hab ich die aber dann auch noch geschluckt, aber wie ich schon erwartet hab, trat auch keine Besserung ein. Der Arzt hat übrigens noch einen Abstrich gemacht und Kulturen angelegt. Jetzt warte ich sehnlichst auf das Ergebnis, weil ich die Schmerzen einfach nur noch loswerden will.

Ich melde mich wieder, wenn ich mehr weiß. Bis denne.

s}chokCosüc7htig


Hallo sunny1973,

ist denn auch der Urin untersucht worden? Hast Du denn mehr Schmerzen in der Blase oder Harnröhre oder mehr äußerlich an den Schamlippen? Irgendetwas muss es ja sein, sonst hättest Du ja keine Beschwerden würde auf jedenfall auch mal den Urin untersuchen lassen, wenn das nicht schon gemacht wurde. Hast Du denn äußerlich irgendwelche Pickelchen oder Bläschen?

LG

s.ononexka


Hallo ihr Lieben!

Danke fuer all eure lieben Ratschlaege. Mir gehts Gott sei Dank wieder bestens. Hab gar keine Beschwerden mehr also duerfte es sich nur entzuendet haben nach einer Kombination von Gleitcreme und viel Sex. Mein Urlaub ist bald vorbei und dann werd ich doch vorsichtshalber zum Arzt gehen

LG Sono

x\xsuGnnyxxx


so was in der art habe ich au ( jetzt niht mehr so stark), da ich einfch ein taschentuch angefeuchtet habe ins kühlfach und nach 1 stunder raus genommen habe und in die unterhose... jetzt brennt es nicht mher, keine schwellungen und pickel :)^

Atl9pixa


Dafür lässt eine Blasenentzündung nicht lange auf sich warten.. Sowas solltest du NIEMALS tun!

P0rett;ySuxn


Ich hätte da auch mal ein problemchen und würd um rat fragen was das sein könnte.

Ich weiß natürlich das ich immer direkt zum FA gehen sollte trotzdem würd ich gern hier mal fragen.

also ich hatte zuletzt geschlechtsverkehr mit meinem freund und dabei ist wohl etwas gerissen. ich habe das danach dann immer bepanthen eingerieben aber vor kurzer zeit hab ich dann viele große pickel oder knubbel bekommen, kann das nicht so genau sagen, die sowohl von der scheide bis zum after gehen. 2 tage haben sie mal gejuckt und sie schmerzen auch. das sieht echt schlimm aus und tut weh vllt kann mir ja jemand helfen. ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH