» »

Herpes, Herpes, Herpes

TMhälmaBnnp ionier


Lippenherpes

Bei Lippenherpes auch die Augen schützen!

Um bei Patienten mit blühendem Lippenherpes zu vermeiden, daß möglicherweise auch die Augen durch eine Herpes-Keratitis in Mitleidenschaft gezogen werden, sollten Sie ihnen zu besonderen Hygienemaßnahmen raten.

So empfiehlt die Dermatologin Privatdozentin Dr. Monika-Hildegard Schmid-Wendtner aus Bonn, daß sich Kontaktlinsenträger vor dem Berühren der Linsen immer gründlich die Hände waschen und sie mit einem frischen, unbenutzten Handtuch abtrocknen.

Generell sollten sich Patienten, solange die Läsion an den Lippen bestehen, nicht mit den Fingern ins Auge fassen, beim Waschen des Gesichts aufpassen und getrennte Handtücher für Augen- und Lippenbereich benutzen.

T]hälcmann'pioniexr


Herpes genitales infos

RNA-Gel zum Schutz vor Genital-Herpes

LONDON (dpa). US-Forscher haben ein Spezialgel entwickelt, das im Tierversuch tagelang zuverlässig vor Herpes schützt.

Das Gel enthält kleine Werkzeuge: kurze interferierende RNA-Moleküle (siRNA), die Gene von Herpes-Viren stumm schalten ("New Scientist", 2496, 2005, 17).

Wenn sich dieser Erfolg auf Menschen übertragen ließe, könnten sich vor allem Frauen vor einer Infektion schützen, wenn Männer kein Kondom benutzen wollen.

Das Gel würde in der Vagina appliziert, von der Schleimhaut aufgenommen und bliebe mindestens zehn Tage lang aktiv, so Dr. Judy Lieberman von der Harvard Medical School auf einer Konferenz in Boston in den USA. Die Forscher hoffen, daß interferierende RNA-Moleküle auch als Schutz vor HIV dienen könnten.

xfredpoCisoxnx


Homöophatisches Mittel gegen Herpes

Hallo zusammen,

es gibt gegen Herpes ein homöophatisches Mittel, was WIRKLICH gut sein soll. Ich habe darüber im forum [[http://www.lippenblaeschen.de]] gelesen. es heißt: "Rhus toxicodendron C12 Globuli" und kosten 6,46 Euro. Das soll der Hammer sein. Bin gerade an der Lippe befallen und hole es mir SOFORT morgen.

Nähere Infos auf folgendem Link:

[[http://www.lippen-blaeschen.de/board/view_thread.cfm?postid=258&forum=38&category=25]]

Weiterhin viel Glück !!!

Greets,

xRedPoisonx

aSngel@-eye


hallo zusammen! ich hab zwar vor kurzem einen eigenen thread aufgemacht, aber ich möchte auch hier davon berichten.

ich leide seit eineinhalb jahren an herpes gen. und hatte bis auf 2 ausnahmen jedes monat einen ausbruch. letzte woche war ich beim hautarzt und seit dem habe ich mit einer unterdrückungstherapie begonnen. vorerst 3 monate lang täglich famvir tabletten.

ich hoffe so sehr, dass diese kur hilft, weil es mich ziemlich beeinträchtigt, auch, wenn ich mir oft gesagt habe - jetzt ist es eben so, man muss es akzeptieren - aber so einfach ist das oft gar nicht. vor allem nicht in einer beziehung.

hat jemand von euch schon mal so eine therapie gemacht?

T2dlman|npio5niexr


wir haben beide das gleiche Problem

bei mir ist es genau so, nur 2 jahre länger schon.

:-(

ich beantrage jetzt eine Befreiung bei meiner Kasse, bezügl. der zuzahlungen für medikamente.

Da es chronisch ist, also immer da ist...und wenn mal weg, ne woche später wiederkommt..ich bin nur noch in Behandlung wegen dem Herpes...man ey...

was ist eine Unterdrückungstherapie?

ich habe die Therapie Aciclovir 3 Monate täglich nehmen nicht durchgehalten, da meine Nieren schmerzten, bei mir war es aber Aciclovir 400, die 200ter haben nicht mehr geholfen.

Ich muss zu einer Hämatologin, sie wird feststellen ob die Ausbrüche mit einem Defekt zu tun haben oder es eine andere Krankheit im Körper gibt die im normalen Blut nicht zu erkennen ist...

Es ist bekannt, dass herpes auch ausbricht o dauerhaft da ist, wenn man eine Immunschwäche hat..auch wenn man diese nicht merkt, nur der Hautarzt kann dir nicht weiterhelfen, leider.

Sag deinem hautarzt du willst zu einem Arzt (spezialist) für Innere Medizin, Hämatologie um dein Blutbild komplett, tiefergehend prüfen lassen....

wenn du es so oft hast, kann es chronisch sein....

glaube mir ich labere hier rum, aber cool bin ich deshalb nicht!!!

ich leide darunter, lebe damit, aber es MUSS IMMER in BEHANDLUNG bleiben, sonst kann es im extremen Folgeschäden geben oder ...naja den anderen Ausgang hoffen wir mal echt nicht...

und zu wissen immer in Behandlung sein zu müssen..ist schon blöd...auch die Beastung die du meinst....mit beziehung...ist hart...

meine ehemaligen beziehungen, kamen damit klar, ich klärte ganz offen von anfang an auf, sie wußten auf was sie sich einließen und es war Ihnen egal, waren mir dankbar dass ioch mit offenen Karten spielte...

Denn die Ansteckungsgefahr ist auch da wenn man es nicht sieht, also es "angeblich" nicht gerade ausgebrochen ist...denn man sieht es nicht immer...und spürt es manchmal erst tage später...wenns schon ne weile da ist...

Es birgt soviele gefahren.

Ich habe seit einiger zeit kein Sex mehr, ich habe mich entsagt.

Ich bleibe Singel solange bis ich meine psyche gestärkt habe und wieder fit bin.

Mache Sport, höre Johann Sebastian Bach :-) und esse ein wenig bewußter :-) könnte sein, dass es hilfreich ist, wer weiß....

Ich habe Zink vom Arzt empfohlen bekommen, zu den Medikamenten, eine Zeitlang habe ich das Gefühl gehabt es hat sich wirklich gestärkt...die Abwehr gegen Herpes...aber es ist teuer, muss man selber zahlen...

Zinkorotat POS

Die Zinkpärparate die man in jeder Drogerie bekommt, sind dagegen totaler Müll, aber schööön billig.

Ich nehme Zink aus Apotheke, auch wenn nicht täglich u teuer.

Aber aus Drogerie, nicht hilfreich..bei solch einer Immunschwäche wie wir sie anscheind haben...

Vielleicht tauschen wir uns aus...

rEemxind


Ich mach bei Herpes das:

Fuccidine, pures Aloe Vera und dann beides mit Zahncreme Luftdicht abdecken. Am Tag ca. 5 mal wiederholen, nach 2-3 Tagen is das Herpes weg. Ich habs allerdings immer unter der Nase (wenn die Stelle vom Schnupfen bei Erkaeltung gereizt is)

E*ffch<enx88


Wundermittel

Was super hilft, ist Propolis!

Gibts beim Imker und ich glaube auch in der Apotheke.

Ist ein Mittel, mit dem die Bienen ihren Stock frei von Erregern halten und wirkt gegen so ziemlich alles.

Sobald ich merke, dass sich ein Bläschen auf der Lippe bildet, mach ich entweder die Propolis-Creme drauf oder die Propolis-Tinktur. Schon am SELBEN Tag ist das Bläschen weg - vorrausgesetzt man macht es sofort mit Bemerken des Bläschens drauf, bevor es groß wird. Dann ist man seine Sorgen los. *freu*

Und mal ne Frage, kann es sein, dass man das Kribbeln nach häufigen Herpes-Infektionen nicht mehr spürt? Ich merke nie ein solches Kribbeln, ich merke nur ein dicker werden der Lippe und dann mach ich mein "Wundermittelchen" drauf und gut ist - zum Glück. :)^

NTes:sina


Narben bzw. Roten Flecken nach Herpes

Hallo!

Ich bekomme in letzter Zeit, seit ca. 3-4 Wochen so ab und zu ein paar rote Flecken auf der Unterlippe. Also, ich kann nie sagen, wann und wieso ich sie kriege, weil das immer tnuerschiedlich ist. Gester zum Beispiel einfach in der Disco. Die sind einfach um drei bis vier Stufen röter als die normale Lippe ist.

Es sieht ungefähr so aus, wie wenn es der letzte Tag vom Herpes ist wo alles verheilt ist.

Ist das etwas schlimmes? Kennt ihr das? Ich kriege es auch nicht weg, ich muss immer 1-2 Tage warten, bis es von selbst wieder verschwindet. Es ist keine Erhöhung und es tut nicht weh. (Kann gerne ein Foto zeigen)

Ich hatte das letzte Mal Herpes im Juli, und zwar Schlimm auf einem Segelturn, also herpes solaris denke ich. Und komischerweise tauchen die Roten dunklen Flecken da auf, wo ich dieses letzte Herpes hatte. Nämlich neben dem Mundwinkel und genau auf der Mitte der Unterlippe.

Hat das damit was zu tun? Das da eben mal genau da so schlimm H erpes war und da immer wieder jetzt diese Flecken kommen?!

Ich hab aber auch gelesen, dass es Lippenkrebs gibt. Soll nicht blöd klingen, aber da hat man auch so rote Flecken :-(

Bitte helft mir!

Danke

VOe2rla


Also ich kann mir gut vorstellen, daß das noch etwas mit dem Herpesausbruch beim Segeln zu tun hat. Dadurch, daß der Ausbruch sehr schlimm war, mußte der Körper stark dagegen kämpfen. Und jetzt nehme ich an, daß der Herpes grad aktiv ist und ausbrechen will, aber dein Körper ihn sofort erkennt und bekämpft und er es nicht schafft, auszubrechen. Aber das sind natürlich nur meine Gedanken. Ich würde es noch ein bisschen beobachten. Bestimmt geht es bis in ein paar Wochen von allein weg, oder du kriegst doch noch nen Ausbruch. Wenn es aber nicht weggeht, dann geh zum Arzt.

Viel Glück & Geduld

Verla

gYeschgockt1


Herpes Genitalis

Hallo zusammen, vor 3 Tagen habe ich erfahren, dass ich mit Herpes Genitalis angesteckt worden bin. Da verzichtet man lange auf Sex, trifft einen Mann, vertraut ihm, hat nach einer Zeit keinen Safer Sex mehr, und prompt stecke ich mich an. Ich bin der Meinung das hätte er mir sagen müssen... Er meinte darauf nur, wenn man nichts sehen würde, könnte man auch niemanden anstecken, seine Ex mit der er 8 Jahre zusammen war, hätte auch nichts. Aber warum habe ich dann direkt was abbekommen?

Seit mir nicht böse, aber ich könnte ihn einfach vom Balkon schmeissen, kleiner Scherz am Rande... wir haben so gut wie keinen Kontakt mehr...

Jetzt bin ich ziemlich geschockt, und irre seit 2 Tagen wie betäubt durch die Gegen und suchen nach Mitteln und Wegen in Zukunft wieder ein normales Leben führen zu können, ohne lästige Blässchen, Viren etc. Aber wie ich schon mitbekommen habe, gibt es kein entkommen, nur eine Unterdrückung der Viren...

Habe mir jetzt nach umfangreichen Internet-Recherchen L-Lysin und Esberitox-Tabletten im Internet bestellt, in der Hoffnung den Virus in Zunkunft in den Griff zu bekommen? Mein Ihr es könnte helfen? Habt ihr nicht ein paar gute Tipps für mich? Aber es tröstet mich sehr, das es scheinbar noch mehr Menschen mit dem Problem gibt, zuerst dachte ich schon ich stehe so gut wie allein mit dem Problem da.

Habt ihr schon mal was von dem Medical-Soft-Laser gehört? [[http://www.medilan-laser.com]] - Hört ich irgendwie gut an, aber ob's hilft, vielleicht ist es ja auch nur eine Geldmacherei wie so viele andere Mittel auch, weiterhin bin ich auch auf den H-Balm gestossen, aber ob der hilft?

Über eure Meinungen würde ich mich sehr freuen...

Gruss

dliaAvo


Help bei ev. Herpes Gen

HELP

Seit 3 Tagen habe Ich da unten in der Gen. region and der Linken Lippe komische bläschen so wie Eiterige Pickel und doch wider nicht. Sie jucken brennen und sind irgendwie auch nass!

HPV liegt nicht in der Familie und Mein Mann den Ich jetzt schon 2 Jahre habe sagt aus er hätte noch nie ein Fieberbläschen gehabt. Ich selber habe Lippen Herpes seit ich klein bin, die kommen und verschwinden wieder und trotzdessen hat er sie nie bekommen!

Küssen etc wahr in dieser zeit für uns immer tabu!

Also wie komme Ich den jetzt du herpes Gen?? Falls es dies überhaupt ist?

Wahr vor 3 Tagen notfallm. Im Spital wegen einer Sehr starken Menstruation!!!!!!! Sehr stark und hab mich gefragt ob es von den ganzen gazen und Binden gescheuert hätte. Weil irgendwie tut mir unten alles weh als ob mir jemand mit der Faust verhauen hätte!

Habe leider zu definitiven untersuchung erst in 2 Tagen ein termin. Kann mir heut schon jemand einen Tipp geben?

Wie fängt Herpes Gen an? und falls es dies nicht ist was könnt es den sein?

n$ic8i20x82


Hallo,

das hört sich sehr danach an,..Habe selber das gleiche grade durchgemacht und wusste auch nicht wie das anfängt. Meine Frauenärtzin meinte das sei ein Pilz, dann kamen wie bei dir so wasser Bäschen die jucken wie die Pest alles tut weh, wird rot, man kann nich mehr pissen..

Da helfen nur Tabletten die du dann dafür bekommst.,,hab zu lange gewartet gehe BIttte sooooooofort morgen früh zum Arzt bevor es so schlimm wird wie bei mir..

Kannst mir gerne ne Pn schicken

Lg ;-)

dMiNavo


Danke

Danke Nici für deine rashe antwort

allso Hilfe ruf hat sich erledigt got sei dank!

Es sind keine HPV Genital Herpes

sondern einen Heftigen Allerigischen Ausschlag

von den Allways Binden!

Hört sich echt komisch an aber es hat sich beruigt und von selbst nach einem tag cremen wieder weg! Na got sei dank! hatte echt schon höllisch angst!!!!

LG

n0icPi208x2


na dann sei ma froh°°

hatte jetzt dieses Herpes los und hab dann Antib. wegen ner dicken Hand bekommen davon hab ich jetzt wieder diese Pilz kake..Naja

LG hoffe dir gehts besser?

ALnial4el


...nur mal nebenbei: hpv ist nicht herpes...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH