» »

Verdammt - Fucidin-Salbe

haubbleK-bubb-le84


was is das denn für ein bullshit ( sorry) was die ärztin dir da in england verschreibt?

eine antiobiotika salbe bei einem kötchen in der brust, hat die ihre zulassung in der lotterie gewonnen?

also ich kann dir nur so viel sagen, dass du, wenn die stelle wo du geschmiert hast nicht offen war, sich auch keine resistenz entwickeln kann, weil die salbe nur minimal aufgenommen wird.

bei dir muss das ja alles intakte haut sein, wenn das knötchen unter der haut sitzt.

fucidine wird bei öffenen, eiternden wunden verordnet.

hab keine sorge, du bzw die bakterien entwickeln keine resistenz bei intakter haut.

also über die ärztin kann ich mich ja echt aufregen!

hbubbl}e-bub`blxe[84


tippfehler sind zu entschuldigen!|-o

lEuntacy, lu>nacy


hallo bubble

hm, sie hat das Ganze eben für eine verstopfte Talgdrüse oder so gehalten... die Haut ist aber in der Tat intakt, auch wenn das Knötchen sehr an der Oberfläche sitzt. Sie meinte auch, es könnte eine Weile dauern.. nur weiß ich leider nicht, was sie sich unter dieser Weile genau vorgestellt hat :-( . Hätte ich fragen müssen. Aber naja.

Tatsache ist jedenfalls, es wurde nicht besser, und 24/25 Tage schmieren sind ja was... ich habe die Stelle auch immer abgedeckt...

Das beruhigt mich, was du zur Resistenz sagst :-D und da du jetzt schon die dritte bist, die sagt, Fucidin ist für Offenes, glaube ich immer mehr, dass das schon die richtige Entscheidung war, mit der Salbe aufzuhören.

Grüße,

Lu

h/ubbl)e-bubfbflex84


also wenn müsstest du dir eine zugsalbe besorgen mit ichthyol, antibiotika helfen sehr wenig bei verstopften talgdrüsen.

das macht mich wirklich sauer, wenn ich sowas lese *grummel*

wie groß ist den dieses knötchen? bereitet der knoten dir denn schmerzen oder beschwerden??

l?unac9y lunxacy


meistens nicht, manchmal meine ich ihn ein bisschen zu spüren.

Was ist eine Zugsalbe mit Ichthyol? Überhaupt eine Zugsalbe?

Gruß,

l[uBnacyR luxnacy


oh, peinlich - ganz oben. Es waren nicht 24/25 Tage, sondern zwischen 16 und 18 Tagen.

hOubbleU-buCbblex84


eine zugsalbe, zieht aus furunkeln oder halt vereiterten talgdrüsen die flüssigkeit raus!

wird auch gerne bei eingewachsenen haare mit eiter angewendet.

das ichthyol ist auch teer basis, hat also einen zug effekt und wirkt antibiotisch, ist aber keins!

ich check das mal kurz im internet und sag dir dann nen warenzeichen!

h.ubbAle-*b`ubbtlxe84


also auf englisch würde zugsalbe, blistering ointment heißen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH